European PT Cruiser Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Chat Galerie Nutzungsbedingungen Portal Zur Startseite

European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » PT läuft nicht - spritz nur auf 1 & 3 ein » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen PT läuft nicht - spritz nur auf 1 & 3 ein
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cruiser Rudi   Zeige Cruiser Rudi auf Karte Cruiser Rudi ist männlich
Cool Newbie Cruiser


images/avatars/avatar-5754.jpg

Dabei seit: 03.10.2019
Beiträge: 22
Herkunft: Beierstedt
Motor: 2.0
Ausstattung: emotion one
Farbe: Black ClearCoat
EZ: 10/2002

PT läuft nicht - spritz nur auf 1 & 3 ein Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe bei meinen PT unter anderem den Zahnriemen gewechselt, jetzt springt er nur sehr schwer an und Motor läuft nur auf 2 Zylindern.

Vorweg, Steuerzeiten stimmen, habe ich extra noch mal kontrolliert.

Bei der Fehlersuche an der Einspritzleiste ist mir aufgefallen, daß ganz zuerst alle Einspritzdüsen einspritzen, anschließend nur noch auf 1 + 3 Zylinder.

Irgendwie fehlt ihm scheinbar das Signal zur Ansteuerung für Einspritzdüse 2 +4 wenn der Motor dreht.

Weiß jemand die Lösung oder hat einen Tip was es sein könnte?

__________________
emotion one - Nr. 4 von 250 gebauten .... viele sind nicht übrig
05.10.2019 18:21 Cruiser Rudi ist offline E-Mail an Cruiser Rudi senden Beiträge von Cruiser Rudi suchen Nehmen Sie Cruiser Rudi in Ihre Freundesliste auf
Ralf Spannagl Ralf Spannagl ist männlich
Newbie Cruiser


images/avatars/avatar-8.gif

Dabei seit: 03.09.2017
Beiträge: 3
Herkunft: schwaben
Motor: 2.0
Ausstattung: Touring
Farbe: Bright Silver
EZ: 05/2001

RE: PT läuft nicht - spritz nur auf 1 & 3 ein Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,,stimmt die Zündreihenfolge noch vom Zuendtrafo
05.10.2019 18:39 Ralf Spannagl ist offline E-Mail an Ralf Spannagl senden Beiträge von Ralf Spannagl suchen Nehmen Sie Ralf Spannagl in Ihre Freundesliste auf
Cruiser Rudi   Zeige Cruiser Rudi auf Karte Cruiser Rudi ist männlich
Cool Newbie Cruiser


images/avatars/avatar-5754.jpg

Dabei seit: 03.10.2019
Beiträge: 22
Herkunft: Beierstedt
Motor: 2.0
Ausstattung: emotion one
Farbe: Black ClearCoat
EZ: 10/2002

Themenstarter Thema begonnen von Cruiser Rudi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Upps, kann ich nicht sagen ... wie kriege ich das raus?

__________________
emotion one - Nr. 4 von 250 gebauten .... viele sind nicht übrig
05.10.2019 19:28 Cruiser Rudi ist offline E-Mail an Cruiser Rudi senden Beiträge von Cruiser Rudi suchen Nehmen Sie Cruiser Rudi in Ihre Freundesliste auf
anna-conda anna-conda ist weiblich
Silver Cruiser


Dabei seit: 07.08.2011
Beiträge: 949
Herkunft: Frankfurt/Main Niederrad
Motor: 2,0l
Ausstattung: touring
Farbe: bright silver
EZ: 08/2004

PT läuft nicht - spritz nur auf 1 & 3 ein Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So schmerzlich das auch ist,Sie haben den Z-Riemen nicht ordnungsgemaess aufgelegt.Folglich stimmt auch die Zuendfolge nicht.
Vorausgesetzt,das Geraet hat vor dem Wechsel einwandfrei funktioniert.
Sie sollten auf keinen Fall das Teil so weiter betreiben,auch nicht zur
Probe etc. Der 2.0L ist kein Freilaeufer.Der nimmt solche Faxen sehr uebel. smile

MfG anna-conda

p.s. ein sehr Haeufiger Fehler beim Wechsel->

"Steuermarkierung des Kurbelwellenrades auf einen halben Zahn vor OT-Markierung stellen. Zahnriemen linksherum auflegen, dazu am Kurbelwellenrad beginnen."

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von anna-conda: 05.10.2019 20:31.

05.10.2019 20:20 anna-conda ist offline E-Mail an anna-conda senden Beiträge von anna-conda suchen Nehmen Sie anna-conda in Ihre Freundesliste auf
Cruiser Rudi   Zeige Cruiser Rudi auf Karte Cruiser Rudi ist männlich
Cool Newbie Cruiser


images/avatars/avatar-5754.jpg

Dabei seit: 03.10.2019
Beiträge: 22
Herkunft: Beierstedt
Motor: 2.0
Ausstattung: emotion one
Farbe: Black ClearCoat
EZ: 10/2002

Themenstarter Thema begonnen von Cruiser Rudi
RE: PT läuft nicht - spritz nur auf 1 & 3 ein Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von anna-conda
So schmerzlich das auch ist,Sie haben den Z-Riemen nicht ordnungsgemaess aufgelegt.Folglich stimmt auch die Zuendfolge nicht.
Vorausgesetzt,das Geraet hat vor dem Wechsel einwandfrei funktioniert.
Sie sollten auf keinen Fall das Teil so weiter betreiben,auch nicht zur
Probe etc. Der 2.0L ist kein Freilaeufer.Der nimmt solche Faxen sehr uebel. smile

MfG anna-conda

p.s. ein sehr Haeufiger Fehler beim Wechsel->

"Steuermarkierung des Kurbelwellenrades auf einen halben Zahn vor OT-Markierung stellen. Zahnriemen linksherum auflegen, dazu am Kurbelwellenrad beginnen."


Was ist dran falsch das Kurbelwellenrad einen halben .... einen halben Zahn ... vor OT zu stellen?
Der "halbe Zahn" was eigentlich die Lücke zum nächsten Zahn ist, zieht sich sobald man die Spannrolle mit 28Nm vorspannt und den Spanner einsetzt.
Wer anschliessend genauestens kontrolliert müßte alle Markierungen auf der vorgeschriebenen Stelle finden.

Ich bin mir sicher, daß die Steuerzeiten stimmen, habe sogar mit Lineal über die Mitte der Nockenwellenräder die markierungen der Nockenwellen kontrolliert ...mache ja nicht den ersten Zahnriemenwechsel.
Wie sonst auch, die Kurbelwelle 2 Umdrehungen vor gedreht, Kurbelwelle 100% auf OT und Markierungen der Nockenwellen wieder kontrolliert.
Habe ich noch immer so gemacht, Steuerkette bei Kawasaki Z1000 A1, Zahnriemen bei Peugeot 205 GRD, Peugeot 405 GRD, Peugeot 405 GRI, Citroen Berlingo 1.8i, Renault Clio II .....

Selbst wenn ich die Kurbelwelle um eine Umdrehung vor oder zurück gedreht haben sollte ... der Kurbelwellensensor bekommt ja pro Umdrehung immer die selben Signale.
Oder liege ich hier falsch?
Bin mir aber sicher, die Kurbelwelle nicht um eine Umdrehung verstellt zu haben.

So, und nun erklären Sie mir bitte was ich falsch gemacht habe und (wenn Sie dazu in der Lage) wie ich es richtig mache, Danke.

Kernproblem ist: Einspritzdüse 2 + 4 spritzen gar nicht ein (außer wenn alle zusammen am Anfang des Startens einspritzen).
Düsen getestet i.O., Kabel der Einspritzdüsen auch i.O. ansonsten würden sie am Anfang des Startens auch nicht einspritzen.

__________________
emotion one - Nr. 4 von 250 gebauten .... viele sind nicht übrig

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cruiser Rudi: 05.10.2019 21:06.

05.10.2019 21:02 Cruiser Rudi ist offline E-Mail an Cruiser Rudi senden Beiträge von Cruiser Rudi suchen Nehmen Sie Cruiser Rudi in Ihre Freundesliste auf
jason   Zeige jason auf Karte jason ist männlich
Junior Cruiser


images/avatars/avatar-9.gif

Dabei seit: 30.04.2009
Beiträge: 26
Herkunft: Berkatal,Werra Meißner Kreis
Motor: 2,0/2,4gt
Ausstattung: Zu//offen
Farbe: schwarz/Blau/
EZ: 01/04

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
habe hier mal Bilder von einem ,wie es aussehen muss.Bitte nur die
2,4 ltr. Bezeichnung ignorieren.Bei Dir steht dort 2,0 ltr.
Zündfkabel Zündspule findest Du im Netz.
Weiteres unter PN

Dateianhänge:
jpeg B81D64D7-B659-4758-8BF6-430353F3969E.jpeg (22 KB, 127 mal heruntergeladen)
jpeg AC8F2195-0F76-4638-A6CA-46C3DF84900C.jpeg (22 KB, 127 mal heruntergeladen)
jpeg 91B36F64-7CC6-4038-8422-2AB08FA4F39F.jpeg (24,11 KB, 125 mal heruntergeladen)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von jason: 05.10.2019 22:09.

05.10.2019 22:05 jason ist offline E-Mail an jason senden Beiträge von jason suchen Nehmen Sie jason in Ihre Freundesliste auf
Cruiser Rudi   Zeige Cruiser Rudi auf Karte Cruiser Rudi ist männlich
Cool Newbie Cruiser


images/avatars/avatar-5754.jpg

Dabei seit: 03.10.2019
Beiträge: 22
Herkunft: Beierstedt
Motor: 2.0
Ausstattung: emotion one
Farbe: Black ClearCoat
EZ: 10/2002

Themenstarter Thema begonnen von Cruiser Rudi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von jason
....
Zündfkabel Zündspule findest Du im Netz.
Weiteres unter PN


Tja, so sieht das bei meinem 2.0 auch aus ... außer das 2.4 da steht 2.0 ....
Übrigens , habe ich geprüft ... zünden tut er auf allen vier Zylindern.

Ich weiß schon wie man Zahnriemen wechselt ohne die Steuerzeiten zu verstellen!! Mach ich so alle 2 Jahre, nur jetzt das erste Mal beim PT Cruiser.

Da dran wird´s nicht liegen ....

Was soll das mit den Zündkabeln & Zündspule mir sagen?

__________________
emotion one - Nr. 4 von 250 gebauten .... viele sind nicht übrig

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cruiser Rudi: 05.10.2019 23:04.

05.10.2019 23:03 Cruiser Rudi ist offline E-Mail an Cruiser Rudi senden Beiträge von Cruiser Rudi suchen Nehmen Sie Cruiser Rudi in Ihre Freundesliste auf
anna-conda anna-conda ist weiblich
Silver Cruiser


Dabei seit: 07.08.2011
Beiträge: 949
Herkunft: Frankfurt/Main Niederrad
Motor: 2,0l
Ausstattung: touring
Farbe: bright silver
EZ: 08/2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rudi,Sie haben um Rat gefragt,ich versuche zu helfen.
Die Bilder vom Jasson sprechen fuer sich.Da brauchen Sie auch kein
Lineal.Halber Zahn ist halber Zahn.Auch wenn Sie sich das nur schwer vorstellen koennen.
Sie waeren nicht der erste,der scheitert.
Mein Hinweis stammt uebrigens aus dem orig.Werkstattbuch.Dort wird auch ausdruecklich darauf hingewiesen,die Vorgehensweise peinlichst einzuhalten.

Hier noch einen zweiten Hinweis,da hier auch oeffter fehlerhaft gearbeitet wird.

Zitat:Automatischen Riemenspanner am Zylinderblock anbringen. Schrauben des automatischen Riemenspanners eindrehen. Schrauben fingerfest anziehen. Schraube der Spannrolle mit Drehmoment von 28 Nm in Rechtsrichtung beaufschlagen. Drehmoment beibehalten. Automatischen Riemenspanner nach oben zur Spannrolle drücken. Schrauben des automatischen Riemenspanners anziehen. Anzugsdrehmoment: 31 Nm. Fixierstift aus Spannergehäuse entfernen, um Druckstange freizusetzen. Fixierstift muss sich leicht herausziehen lassen. Kurbelwelle zwei Umdrehungen nach rechts drehen, bis Steuermarkierungen fluchten. Ist dies nicht der Fall: Spannvorgang wiederholen. Zitat Ende.

Die Vorgehensweise beim Z-Riemenwechsel dieses Autos ist eine besondere und mit Ihren aufgefuehrten Automarken nicht vergleichbar.
Es ist halt kein grober Maschinenbau. smile

Mit Hilfe der Funktion "Suche" Zahnriemen werden Sie sehr viel ueber gescheiterte
aber auch gelungene Wechsel lesen koennen.

Kurz zu meiner Person:Ja,ich komme im Rock/Kleid und Pumps daher.Schraube aber schon recht lange selbst oder auch mit Hilfe.
Von den besagten Teilen habe ich erfolgreich vier gewechselt. smile
Weiterhin viel Spass! smile
anna-conda

p.s.wenn Nockenwellenraeder und Kurbelwelle mit Hilfe des Z-Riemens nicht
harmonieren,funktionieren alle nachfolgenden Prozesse nicht.
Es sei denn,der Motor hatte vorher schon einen Defekt,oder der Fehler ist beim Zusammenbau entstanden. Der von Ihnen angefuehrte Kurbelwellensensor
hat mit all dem vorerst nichts zu tun.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von anna-conda: 06.10.2019 03:06.

06.10.2019 02:52 anna-conda ist offline E-Mail an anna-conda senden Beiträge von anna-conda suchen Nehmen Sie anna-conda in Ihre Freundesliste auf
Cruiser Rudi   Zeige Cruiser Rudi auf Karte Cruiser Rudi ist männlich
Cool Newbie Cruiser


images/avatars/avatar-5754.jpg

Dabei seit: 03.10.2019
Beiträge: 22
Herkunft: Beierstedt
Motor: 2.0
Ausstattung: emotion one
Farbe: Black ClearCoat
EZ: 10/2002

Themenstarter Thema begonnen von Cruiser Rudi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo anna-conda,

Danke für die Hinweise, auch aus dem Werkstatthandbuch zum PT Cruiser.

1. Ich schraube schon seit ca. 35 Jahren an KFZ und Motorrädern, eigentlich an allem was einen Motor hat. An Erfahrung mangelt es eigentlich nicht.
2. Ich habe mir gleich nach kauf des PT Cruiser das WHB zum Fahrzeug besorgt
3. Ich bin peinlichst genau den Vorgaben des WHB gefolgt

Habe dementsprechend auch Zahnriemen genau wie im WHB und von Ihnen beschrieben montiert. Ebenso den Spanner nach WHB, meine Frau hat den Drehmomentschlüssel mit 28Nm beaufschlagt, ich habe die Schrauben des Spanners angezogen, anschließend die Kurbelwelle um 2 Umdrehungen vor gedreht und nochmals die Marken kontrolliert.

Somit schließe ich Position Zahnriemen, Kurbelwelle und Nockenwellen damit aus. Steuerzeiten werden stimmen.

Vermute, wie Sie schon angemerkt haben, daß der Fehler beim weiteren Zusammenbau entstanden ist.
Da das Zentralsteuergerät aber anders arbeitet/reagiert wie bei den Fahrzeugen die ich bis jetzt in Händen hatte, würde ich gerne wissen wo ich den Fehler suchen soll.

Es wird vermutlich irgendein Sensor sein Signal nicht/nicht richtig an´s zentrasteuergerät liefern.
Defekter Sensor bzw. beschädigtes Kabel ...
Was die Fahrzeugelektrik angeht bin ich auch gut bewandert, Vorkenntnise aus meinem Beruf als Energieanlagenelektroniker und Erfahrung in der Fehlersuche der KFZ Elektrik.
Bis jetzt habe ich noch jeden´s Fahrzeug wieder zum laufen gebracht ...

So, jetzt werde ich Ihren Rat befolgen und hier nochmals die Beiträge zum Zahnriemenwechsel lesen .... mal schauen was man alles falsch machen kann.

Wäre trotzdem nett und hilfreich wenn mir jemand einen Tip geben könnte was es außer falsch aufgelegtem zahnriemen sein könnte, Danke.

__________________
emotion one - Nr. 4 von 250 gebauten .... viele sind nicht übrig
06.10.2019 09:19 Cruiser Rudi ist offline E-Mail an Cruiser Rudi senden Beiträge von Cruiser Rudi suchen Nehmen Sie Cruiser Rudi in Ihre Freundesliste auf
Cruiser Rudi   Zeige Cruiser Rudi auf Karte Cruiser Rudi ist männlich
Cool Newbie Cruiser


images/avatars/avatar-5754.jpg

Dabei seit: 03.10.2019
Beiträge: 22
Herkunft: Beierstedt
Motor: 2.0
Ausstattung: emotion one
Farbe: Black ClearCoat
EZ: 10/2002

Themenstarter Thema begonnen von Cruiser Rudi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

nochmal zu den Steuerzeiten und dem ganzen Hin- & Her der Kurbelwelle beim Zahnriemeneinbau.


Das ganze hin- und hergedrehe der Kurbelwelle hat aus meiner Sicht folgende Gründe:
1. 3 Zähne zurück - Kolben 1. + 4. Zylinder etwas runter damit nicht die Ventile gegen einen Kolben kommen beim Justieren der Nockenwellen
2. nach justieren der Nockenwellen wieder auf OT -> jetzt kann nichts mehr passieren
3. halben Zahn(also bis Tal) siehe auch Abbildung Nr.147, Kapitel 9-155 im WHB, zurück, damit das Auflegen des zahnriemens auf den Nockenwellen überhaupt möglich. Der Zahnriemen liegt daher etwas "locker" auf Wasserpumpe, Umlenkrolle und Nockenwellenrädern. Beim Vorspannen der Spannrolle dreht sich die Kurbelwelle dann "vor" bis auf OT.
Spannerschrauben festzeihen, Stift läßt sich leicht entfernen.
Kurbelwelle 2 Umdrehungen vor, Markierungen müssen fluchten und der Stift des Spanners muß leicht rein und raus gehen.

Alles penibelst nach WHB.

Das hat alles gepasst bei meinem Zahnriemeneinbau ....

Damit müßten die Steuerzeiten stimmen.

__________________
emotion one - Nr. 4 von 250 gebauten .... viele sind nicht übrig

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cruiser Rudi: 06.10.2019 09:57.

06.10.2019 09:56 Cruiser Rudi ist offline E-Mail an Cruiser Rudi senden Beiträge von Cruiser Rudi suchen Nehmen Sie Cruiser Rudi in Ihre Freundesliste auf
Cruiser Rudi   Zeige Cruiser Rudi auf Karte Cruiser Rudi ist männlich
Cool Newbie Cruiser


images/avatars/avatar-5754.jpg

Dabei seit: 03.10.2019
Beiträge: 22
Herkunft: Beierstedt
Motor: 2.0
Ausstattung: emotion one
Farbe: Black ClearCoat
EZ: 10/2002

Themenstarter Thema begonnen von Cruiser Rudi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

Heute nochmals die Fehlersuche in Angriff genommen ...
Alle Steckverbindungen auf eventuelle Korrosion und Dreck kontrolliert, den Nockenwellensensor demontiert und eine Sichtkontrolle durchgeführt.

Dabei ist mir aufgefallen, daß im Bereicht wo der eigentliche Sensor sitzt Risse sind.
Da wird wohl nicht nur der Zylinderkopf zuviel Hitze abbekommen haben sondern der Nockenwellensensor ebenso.

Ich habe gleich einen neuen Sensor bestellt/gekauft ... warte jetzt bis der geliefert wird.

__________________
emotion one - Nr. 4 von 250 gebauten .... viele sind nicht übrig
06.10.2019 13:34 Cruiser Rudi ist offline E-Mail an Cruiser Rudi senden Beiträge von Cruiser Rudi suchen Nehmen Sie Cruiser Rudi in Ihre Freundesliste auf
Cruiser Rudi   Zeige Cruiser Rudi auf Karte Cruiser Rudi ist männlich
Cool Newbie Cruiser


images/avatars/avatar-5754.jpg

Dabei seit: 03.10.2019
Beiträge: 22
Herkunft: Beierstedt
Motor: 2.0
Ausstattung: emotion one
Farbe: Black ClearCoat
EZ: 10/2002

Themenstarter Thema begonnen von Cruiser Rudi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
ich habe mich ja nun gut 10 Tage nicht gemeldet, aber die Fehlersuche nicht eingestellt ...

- Nockenwellensensor gewechselt --> kein Unterschied verwirrt
Ok, die Zündspule vielleicht? Sitzt schließlich oben auf `m Motor und wird auch Hitze bekommen haben.
- Neue Zündspule und -kabel bestellt und montiert --> noch kein Erfolg verwirrt
Oookay, doch der Kurbelwellensensor?
Ach, kann ja nicht sein ....

Zitat:
Original von anna-conda
..... Der von Ihnen angefuehrte Kurbelwellensensor
hat mit all dem vorerst nichts zu tun.


Egal, ausgebaut ... Idee



boah boah boah
Der scheint ja mechanischen Kontakt gehabt zu haben



Naja, was soll ich sagen... cool
Vorhin den neuen Kurbelwellensensor montiert, neues Motoröl drauf ....

Mein "emotion one" summt wieder

Nur gut daß ich nicht immer auf andere Leute höre .... Augenzwinkern und meiner eigenen Fehlersuche vertraue.
Hat zwar etwas gedauert, dafür mit Erfolg.

Danke trotzdem für die rege Beteiligung, ein paar nützliche Tips waren ja dabei.

__________________
emotion one - Nr. 4 von 250 gebauten .... viele sind nicht übrig
Gestern, 18:50 Cruiser Rudi ist offline E-Mail an Cruiser Rudi senden Beiträge von Cruiser Rudi suchen Nehmen Sie Cruiser Rudi in Ihre Freundesliste auf
Bibo CRD Limited Bibo CRD Limited ist männlich
City Cruiser


Dabei seit: 07.08.2018
Beiträge: 64
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Limited
Farbe: Black
EZ: 04/2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Rudi,

gut das Du den Fehler gefunden hast.
2 Sachen sind allerdings erstaunlich:

1. Wie kann der Sensor mechanischen Kontakt mit dem Schwungrad bekommen ?? (Dann sehe ich den Neuen auch gefährdet)

2. Wie kann ein defekter Sensor dafür sorgen, das 2 Zylinder einspritzen und die anderen beiden nicht??

Ich kenne den Motor nicht so genau, bekommt der Sensor mehr als ein Signal pro Kubelwellenumdrehung?

Gruß
Frank
Heute, 09:22 Bibo CRD Limited ist offline E-Mail an Bibo CRD Limited senden Beiträge von Bibo CRD Limited suchen Nehmen Sie Bibo CRD Limited in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » PT läuft nicht - spritz nur auf 1 & 3 ein

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH