European PT Cruiser Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Chat Galerie Nutzungsbedingungen Portal Zur Startseite

European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » 2,0 Cabrio - Dach schließt langsam » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 2,0 Cabrio - Dach schließt langsam
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
bfrvoyager   Zeige bfrvoyager auf Karte bfrvoyager ist weiblich
The Cruiser is my Life


images/avatars/avatar-4708.jpg

Dabei seit: 14.08.2010
Beiträge: 2.097
Herkunft: Adenstedt
Motor: 2,4l
Ausstattung: Limited/Mütze
Farbe: silber
EZ: 07/2004

2,0 Cabrio - Dach schließt langsam Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten morgen in die Runde,

seit ein paar Tagen öffnet und schließt mein Dach vonTag zu Tag langsamer. Hat jemand eine Idee, was das sein könnte? Gibt vielleicht der Motor auf?

Gruß

BArbara

__________________
Wenn Dir das Leben Zitronen bietet, nimm sie an und mach Limonade daraus!
18.05.2017 06:40 bfrvoyager ist offline E-Mail an bfrvoyager senden Homepage von bfrvoyager Beiträge von bfrvoyager suchen Nehmen Sie bfrvoyager in Ihre Freundesliste auf
superbee   Zeige superbee auf Karte superbee ist männlich
The Cruiser is my Life


images/avatars/avatar-5616.jpg

Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 3.227
Herkunft: D-Aach am Bodensee
Motor: 2,0l
Ausstattung: Touring Umbau
Farbe: patriotblue
EZ: 11/2000

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hätte gesagt,daß du Hydraulikölverlust im Zylinder hast,aber Gerhard antwortete mal so:

Pumpe und Hydraulikbehälter sind eine Baugruppe, die unter der Heckablage sitzt. Das System ist gekapselt und sieht eigentlich keine Nachfüllung vor.

Ich würde erst einmal die sog. "Spannbandtrommeln" überprüfen (je eine pro Seite ganz hinten im Kofferraum - links freiliegend, rechts hinter dem Wagenheber), ob die Verdeckvorspannung korrekt ist (Unterstützung der Verdeckbögen). An der Sechskantschraube (M10) unter der Trommel vorsichtig im Uhrzeigersinn drehen erhöht die Spannung.

__________________
Gruß V8- Harry!

real rods never die !
18.05.2017 07:06 superbee ist offline E-Mail an superbee senden Beiträge von superbee suchen Nehmen Sie superbee in Ihre Freundesliste auf
bfrvoyager   Zeige bfrvoyager auf Karte bfrvoyager ist weiblich
The Cruiser is my Life


images/avatars/avatar-4708.jpg

Dabei seit: 14.08.2010
Beiträge: 2.097
Herkunft: Adenstedt
Motor: 2,4l
Ausstattung: Limited/Mütze
Farbe: silber
EZ: 07/2004

Themenstarter Thema begonnen von bfrvoyager
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dankeschön, ich gebe Bescheid, wenn das geklappt hat!

__________________
Wenn Dir das Leben Zitronen bietet, nimm sie an und mach Limonade daraus!
18.05.2017 07:16 bfrvoyager ist offline E-Mail an bfrvoyager senden Homepage von bfrvoyager Beiträge von bfrvoyager suchen Nehmen Sie bfrvoyager in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 636
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hm, habe in meinem Cabrio intensiv und vergebens die "Spannbandtrommeln" gesucht.
Sind die unter der Verkleidung?

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
18.05.2017 19:13 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
Gerhard   Zeige Gerhard auf Karte Gerhard ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-2431.jpg

Dabei seit: 18.01.2001
Beiträge: 11.937
Herkunft: Filderstadt - "Der wilde Süden"
Motor: 2,0
Ausstattung: Touring
Farbe: Electric Blue
EZ: 10/2003

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lesefutter mit Antwort: --> Cabrioverdeck schließt nicht mehr richtig

__________________

18.05.2017 22:04 Gerhard ist offline E-Mail an Gerhard senden Beiträge von Gerhard suchen Nehmen Sie Gerhard in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 636
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

RE: 2,0 Cabrio - Dach schließt langsam Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Barbara,
mein Dach hat vor längerer Zeit auch gezickt. Ich habe den Wippschalter mit Kontaktspay behandelt und Ruhe ist.

Hallo Superbee,
die besagten "Spannbandtrommeln" habe ich im Kofferraum nicht gefunden. Da ich im Keller ein komplettes Verdeck liegen habe,
denke ich, daß es diese auf dem Foto sind. Die befinden sich bei völlig geöffnetem Dach jeweils links und rechts
am Gelenk/Scharnier des Daches und sind frei zugänglich - richtig?

Dateianhang:
jpg sspanntrommel.jpg (68,49 KB, 125 mal heruntergeladen)


__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
20.05.2017 21:21 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
superbee   Zeige superbee auf Karte superbee ist männlich
The Cruiser is my Life


images/avatars/avatar-5616.jpg

Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 3.227
Herkunft: D-Aach am Bodensee
Motor: 2,0l
Ausstattung: Touring Umbau
Farbe: patriotblue
EZ: 11/2000

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie gesagt,derText stammt von Gerhard,der muß das wissen!

__________________
Gruß V8- Harry!

real rods never die !
20.05.2017 23:53 superbee ist offline E-Mail an superbee senden Beiträge von superbee suchen Nehmen Sie superbee in Ihre Freundesliste auf
Thomasc   Zeige Thomasc auf Karte Thomasc ist männlich
Bronze Cruiser


images/avatars/avatar-4.gif

Dabei seit: 20.10.2011
Beiträge: 522
Herkunft: Ibbenbüren
Motor: 2,4l
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Black
EZ: 12/2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,moin

Zitat:
die besagten "Spannbandtrommeln" habe ich im Kofferraum nicht gefunden. Da ich im Keller ein komplettes Verdeck liegen habe,
denke ich, daß es diese auf dem Foto sind. Die befinden sich bei völlig geöffnetem Dach jeweils links und rechts
am Gelenk/Scharnier des Daches und sind frei zugänglich - richtig?


die besagten Spanntrommeln kann man nicht im Kofferraum sehen, lediglich die Schrauben zum Spannen.
Ich habe mal Bilder angehängt, so das man es mal sehen kann. Die Bilder sind in Fahrtrichtung links gemacht. Wie schon hier im Forum geschrieben links frei zugänglich rechts hinter der Klappe für den Wagenheber.
Ihr müßt darauf achten das dass Dach rechts und links gleich gespannt wird. Am besten immer im Wechsel eine halbe Umdrehung im Wechsel machen und immer wieder testen wie es sich dann beim öffnen und schließen verhält.

LG Thomas


Dateianhänge:
jpg K640_DSCI5406.jpg (34 KB, 97 mal heruntergeladen)
jpg K640_DSCI5407.jpg (35 KB, 97 mal heruntergeladen)


__________________
Cruiserviren sind infektiöse Partikel die sich durch Übertragung in einen PT-Cruiser vermehren.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Thomasc: 21.05.2017 10:10.

21.05.2017 10:09 Thomasc ist offline E-Mail an Thomasc senden Homepage von Thomasc Beiträge von Thomasc suchen Nehmen Sie Thomasc in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 636
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Thomasc, die Spannrollen habe ich gefunden. Kannst Du mir sagen, welche Funktion die Schraube auf meim Bild hat?

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ferenc: 22.05.2017 18:07.

22.05.2017 18:06 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
Thomasc   Zeige Thomasc auf Karte Thomasc ist männlich
Bronze Cruiser


images/avatars/avatar-4.gif

Dabei seit: 20.10.2011
Beiträge: 522
Herkunft: Ibbenbüren
Motor: 2,4l
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Black
EZ: 12/2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,moin
das sind Anschläge . Ich nehme an die dienen dazu das dass Dach im hinteren Bereich wenn es zu gefahren wird nicht zu viel Druck bekommt und hinten mit Leiste an der Karosserie sanft abschließt.
Bei vielen Cabrios sieht man oft das die Leiste hinten etwas nach oben geschoben ist . Das liegt daran das die Bohrungen für die Befestigungsschrauben im Kunststoff ausreissen. Dieses geht wiederum nur wenn zu viel Druck nach oben kommt.
Auf dem Foto scheinen auch keine Orginalschrauben zu sein. Bei meinen PT und beim Vorgänger sitzen an der Stelle Schwarz lackierte Torxschrauben. Einen anderen Reim kann ich mir darauf nicht machen.
Aber jetzt wissen wir immer noch nicht wo das Problem bei Barbaras Dach liegt.


LG Thomas


__________________
Cruiserviren sind infektiöse Partikel die sich durch Übertragung in einen PT-Cruiser vermehren.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Thomasc: 22.05.2017 18:54.

22.05.2017 18:50 Thomasc ist offline E-Mail an Thomasc senden Homepage von Thomasc Beiträge von Thomasc suchen Nehmen Sie Thomasc in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 636
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

eigentlich bleibt dann nur noch eine nicht ordnungsgemäß arbeitende Pumpe übrig - und die ist recht teuer.

Die Schrauben bei meinem PT sind original, waren vorher schwarz aber duch den Fahrtwind blankgescheuert Augenzwinkern

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
Gestern, 17:48 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » 2,0 Cabrio - Dach schließt langsam

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH