European PT Cruiser Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Chat Galerie Nutzungsbedingungen Portal Zur Startseite

European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » Airbag Kontrolleuchte » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Airbag Kontrolleuchte
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
maju maju ist männlich
Senior Cruiser


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 180
Herkunft: Gunzenhausen
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Touring
Farbe: Black
EZ: 2006

Airbag Kontrolleuchte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
zuerst mal die Vorgeschichte:
Am Mittwoch letzer Woche stellte ich nach kurzer Fahrt mit dem PT fest,dass die hintere linke Felge ziemlich heiss war.
Bin daraufhin zu einem Bekannten von mir gefahren(Mechaniker) und sagte ihm er soll sich mal den Bremssattel anschauen.
Den PT habe ich dann bei ihm stehen lassen und mein Bekannter fuhr mich nach Hause.
Am nächsten Tag klingelt mein Telefon.
Es war mein Mechaniker,der mir erklärte das das Problem von der Handbremse kommt.
Ein Handbremsseil war angescheuert und korrodiert.
Folglich hat die Handbremse immer leicht geschliffen.
Nach meinem Okay hat er dann im Netz neue Handbremsseile bestellt.

Da ich letze Woche Nachtschicht und diese Woche frei hatte war ich nicht auf den Cruiser angewiesen und sagte zu ihm er braucht sich mit dem Einbau keinen Stress machen.



Gestern Nachmittag habe ich dann den PT abgeholt.
Vorneweg: Die Bremse funktioniert einwandfrei und es wird auch nix mehr heiss.



Und jetzt kommts:
Nach ca 5 Minuten Fahrt machte es "DING" und die Airbagkontrolle leuchtete auf.
Bin dann rechts ran gefahren und den Motor abgestellt.
Kurz gewartet und eine geraucht.
Danach Motor gestartet - alles Normal.
Airbagkontrolle leuchtet kurz auf und geht dann wieder aus.

Ein paar Minuten gefahren- "DING" - Airbagleuchte.
Bin dann halt so nach Hause gefahren - die Lampe leuchtete die ganze Fahrt lang(ca 25Km).

Zu Hause angekommen den PC angeschmissen und hier im Forum gesucht.
Da findet man dann Sachen wie den Schleifkontakt im Lenkrad oder schadhafte Steckverbindungen an den Sitzen.

Okay,raus zum Auto-Zündung angemacht(Motor war aus) alles normal.
Nach ein paar Minuten - Airbaglampe.

Hab dann mal etwas an den Steckverbindungen gewackelt-brachte aber nix.
Lampe immer noch an.

Okay,Zündung aus,Auto abgesperrt,rein ins Haus und erstmal einen Kaffee getrunken
aber es ließ mir keine Ruhe.

Dann dachte ich mir was solls jetzt testest du nochmal die Bremse und fährst mal eine längere Strecke.
Also rein ins Auto und ca 40 Km gefahren.

Ob ihr mir jetzt glaubt oder nicht - die Lampe blieb die ganze Fahrt lang aus!

VERRÜCKT ODER?

Ich kanns mir echt nicht erklären aber meine Vermutung wäre jetzt das eventuell die Batterie etwas Unterspannung hatte(der PT wurde ja etwa eine Woche lang nicht bewegt) und deswegen so rumzickte.

Hat jemand vielleicht ähnliches mit seinem Cruiser erlebt?

viele Grüße,
Markus
26.05.2013 01:52 maju ist offline Beiträge von maju suchen Nehmen Sie maju in Ihre Freundesliste auf
Snowblind   Zeige Snowblind auf Karte Snowblind ist männlich
Junior Cruiser


images/avatars/avatar-7.gif

Dabei seit: 22.02.2009
Beiträge: 46
Herkunft: Kreis Tübingen
Motor: 2,0l
Ausstattung: Touring
Farbe: Inferno Red
EZ: 02/2002

RE: Airbag Kontrolleuchte Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was Du beschreibst, deckt sich genau mit meinen Erfahrungen, als der im Lenkrad untergebrachte Schleifring (manche nennen es auch Kontaktspirale oder noch anders) defekt war. Die Airbag-Warnleuchte ging in vollkommen unregelmäßigen Abständen mal an und dann wieder aus - auf eine gefahrene Distanz von 40 km ohne Warnlampe habe ich es allerdings seinerzeit nicht gebracht, soweit ich mich erinnern kann. Der Defekt war bei mir allerdings auch schon beim Kauf des PT vorhanden, die Anfangsphase habe ich also nicht miterlebt. Durchaus möglich, dass es zu Beginn noch längere Phasen ohne Fehlermeldung gibt.
26.05.2013 02:07 Snowblind ist offline E-Mail an Snowblind senden Homepage von Snowblind Beiträge von Snowblind suchen Nehmen Sie Snowblind in Ihre Freundesliste auf
maju maju ist männlich
Senior Cruiser


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 180
Herkunft: Gunzenhausen
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Touring
Farbe: Black
EZ: 2006

Themenstarter Thema begonnen von maju
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Snowblind,
habe die ganzen Airbaglampen - Themen im Forum mal so grob überflogen.
Über diesen Schleifring läuft anscheinend auch die Hupe und der Tempomat.
Beides funktioniert bei mir jedoch einwandfrei - auch als die Lampe leuchtete.
Bei mir ging die Lampe auch nicht an und aus.
Als die Lampe aufleuchtete tat sie das solange bis ich die Zündung ausmachte.

Werde das Ganze aber auf jeden Fall im Auge behalten.

Gruß,
Markus

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von maju: 26.05.2013 02:27.

26.05.2013 02:22 maju ist offline Beiträge von maju suchen Nehmen Sie maju in Ihre Freundesliste auf
Snowblind   Zeige Snowblind auf Karte Snowblind ist männlich
Junior Cruiser


images/avatars/avatar-7.gif

Dabei seit: 22.02.2009
Beiträge: 46
Herkunft: Kreis Tübingen
Motor: 2,0l
Ausstattung: Touring
Farbe: Inferno Red
EZ: 02/2002

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Markus,

Tempomat hat meiner nicht, deswegen kann ich dazu nichts sagen. Hupe stimmt - bei mir war es so, dass sie manchmal einen leicht stotternden Ton von sich gegeben hat und manchmal gar keinen. Ich schätze mal, es hängt immer davon ab, ob an der Bruchstelle des Schleifrings gerade zufällig noch ein Kontakt vorhanden ist oder nicht. Wenn sie bei Dir aber immer uneingeschränkt funktioniert, spräche das womöglich eher gegen den Schleifring als Ursache.
26.05.2013 13:56 Snowblind ist offline E-Mail an Snowblind senden Homepage von Snowblind Beiträge von Snowblind suchen Nehmen Sie Snowblind in Ihre Freundesliste auf
maju maju ist männlich
Senior Cruiser


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 180
Herkunft: Gunzenhausen
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Touring
Farbe: Black
EZ: 2006

Themenstarter Thema begonnen von maju
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lange hat es nicht gehalten.
Die Airbaglampe leuchtet wieder auf.
Also ab in die Werkstatt(kein Chrysler) und den Fehlerspeicher auslesen lassen.

Zwei Fehler waren gespeichert.

1. B1B22:ZÜNDKREIS WINDOWBAG BEIFAHRERSEITE
UNTERBRECHUNG/SIGNAL ZU NIEDRIG

2. B1B70:FRONTALAUFPRALLSENSOR FAHRERSEITE INTERNER FEHLER



Der 1. Fehler konnte aus dem Fehlerspeicher gelöscht werden,der 2. jedoch nicht.


Jetzt frage ich mich(der Typ der den Fehler ausgelesen hat auch),wo den der FRONTAUFPRALLSENSOR genau verbaut ist.


Gruß,
Markus
27.05.2013 15:46 maju ist offline Beiträge von maju suchen Nehmen Sie maju in Ihre Freundesliste auf
Gerhard   Zeige Gerhard auf Karte Gerhard ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-2431.jpg

Dabei seit: 18.01.2001
Beiträge: 12.065
Herkunft: Filderstadt - "Der wilde Süden"
Motor: 2,0
Ausstattung: Touring
Farbe: Electric Blue
EZ: 10/2003

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Sensor ist integrales Bestandteil des Airbag-Steuergerätes.

Das sitzt - wie bei den allermeisten Fahrzeugen - auf dem Mitteltunnel. Im PT genau zwischen Schalthebelkonsole und Handbremse.

__________________

27.05.2013 15:59 Gerhard ist offline E-Mail an Gerhard senden Beiträge von Gerhard suchen Nehmen Sie Gerhard in Ihre Freundesliste auf
maju maju ist männlich
Senior Cruiser


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 180
Herkunft: Gunzenhausen
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Touring
Farbe: Black
EZ: 2006

Themenstarter Thema begonnen von maju
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmmm,
hab mal im Netz nach Crash-Sensor für den PT geschaut und das hier gefunden.
ebay.de/itm/Chrysler-PT-Cruiser-Steuergerat-Airbagsensor-Sensor-Vorne-Links
-VL-04671885AB-/251077127595?pt=DE_Autoteile&hash=item3a755cedab

Könnte das nicht der Aufprallsensor sein?
27.05.2013 16:32 maju ist offline Beiträge von maju suchen Nehmen Sie maju in Ihre Freundesliste auf
RobertV RobertV ist männlich
Top Senior Cruiser


images/avatars/avatar-4.gif

Dabei seit: 26.12.2007
Beiträge: 356
Herkunft: Mönchengladbach, der Liebe wegen nun Hannover
Motor: 2,0
Ausstattung: customized Ltd
Farbe: Black
EZ: 07/2001

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also der in der Mittelkonsole, vor dem Handbremshebel sieht in meinem 2001 anders aus. Und wieso links????

__________________
__________________________________________________
keep on cruising
pt-cruiser.negativ-ist-positiv.de/
28.05.2013 08:53 RobertV ist offline E-Mail an RobertV senden Homepage von RobertV Beiträge von RobertV suchen Nehmen Sie RobertV in Ihre Freundesliste auf
Gerhard   Zeige Gerhard auf Karte Gerhard ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-2431.jpg

Dabei seit: 18.01.2001
Beiträge: 12.065
Herkunft: Filderstadt - "Der wilde Süden"
Motor: 2,0
Ausstattung: Touring
Farbe: Electric Blue
EZ: 10/2003

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fahrerseite, weil der Fehler nicht mit einer Chrysler-Diagnosesoftware ausgelesen wurde (deshalb auch Hexadezimalcode) und das ein Standard-Fehlertext ist, der nicht auf den PT im Speziellen eingeht.

P.S.:
Bei solchen sicherheitsrelevanten Dingen wie einem Airbagsteuergerät würde ich nicht einfach eines auf ebay suchen, sondern anhand der Fahrzeugidentnummer (VIN) genau das für dieses Fahrzeug passende suchen. Hier gab es bei den diversen kleinen und großen Modellpflegen diverse Varianten, die nicht kompatibel sind.

__________________

28.05.2013 12:42 Gerhard ist offline E-Mail an Gerhard senden Beiträge von Gerhard suchen Nehmen Sie Gerhard in Ihre Freundesliste auf
megaharry megaharry ist männlich
Highway Cruiser


Dabei seit: 15.08.2011
Beiträge: 107
Herkunft: 5m vor Hamburg
Motor: 2.4 Cabrio
Ausstattung: Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 03/2007

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit der Airbacklampe hatte ich auch lettes Jahr. Mal sagt es "bing" und dann gehts irgendwann wieder aus um irgendwann wieder "bing" zu machen. Auf einer 100km langen Autobahnfahrt bin ich fast irre geworden.

Da die Batterie bei mir im November sehr mau war beim Starten habe ich sie getauscht, seit dem habe ich kein "bing" mehr, und vermisse es auch nicht :-)

Kann wohl so wie es aussieht auch mit einer schlechten Batterie passieren ?!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von megaharry: 28.05.2013 13:54.

28.05.2013 13:53 megaharry ist offline E-Mail an megaharry senden Beiträge von megaharry suchen Nehmen Sie megaharry in Ihre Freundesliste auf
maju maju ist männlich
Senior Cruiser


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 180
Herkunft: Gunzenhausen
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Touring
Farbe: Black
EZ: 2006

Themenstarter Thema begonnen von maju
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okay, hab jetzt mal in einem amerikanischen Chrysler Forum rumgewühlt und da wird dieser Frontalaufprallsensor als front impact sensor beschrieben.
Von diesem Sensor giebt es zwei Stück(Fahrer und Beifahrerseite).
Die Teile sind links und rechts am unteren Lüfterrahmen verbaut.

Das Teil im Mitteltunnel ist das Airbagsteuergerät aber kein Aufprallsensor.
Bin gestern Abend zur Arbeit und heute Früh wieder nach Hause gefahren(Nachtschicht) und die Lampe war die ganze Zeit aus.(Strecke von 30Km einfach)

Deswegen denke ich auch,dass es nicht am Airbag-Steuergerät selbst liegt sondern eben an diesem Sensor.


Gruß,
Markus

Dateianhänge:
jpg Sensor.jpg (13 KB, 358 mal heruntergeladen)
jpg Steuergerät.jpg (19,43 KB, 356 mal heruntergeladen)
28.05.2013 15:41 maju ist offline Beiträge von maju suchen Nehmen Sie maju in Ihre Freundesliste auf
Gerhard   Zeige Gerhard auf Karte Gerhard ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-2431.jpg

Dabei seit: 18.01.2001
Beiträge: 12.065
Herkunft: Filderstadt - "Der wilde Süden"
Motor: 2,0
Ausstattung: Touring
Farbe: Electric Blue
EZ: 10/2003

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Markus,

hast Du einen modellgepflegten PT, erkennbar an den Scheinwerfern mit den "Tränensäcken"?

Wenn ja, dann hat der die zusätzlichen Sensoren. Allerdings habe ich für den die Unterlagen nicht zur Hand.

Der PT vor Modellpflege hat nur den im Steuergerät integrierten Frontaufprallsensor.

Edit: Wenn bei PTs vor dem Facelift von separaten Aufprallsensoren die Rede ist, dann sind hier die in den B-Säulen montierten Seitenaufprallsensoren gemeint!

__________________

28.05.2013 16:16 Gerhard ist offline E-Mail an Gerhard senden Beiträge von Gerhard suchen Nehmen Sie Gerhard in Ihre Freundesliste auf
maju maju ist männlich
Senior Cruiser


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 180
Herkunft: Gunzenhausen
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Touring
Farbe: Black
EZ: 2006

Themenstarter Thema begonnen von maju
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Gerhard
Ja,ist das Facelift Modell 2006.
Allerdings sollten diese Sensoren auch bei den Vorfacelifts verbaut sein(laut meinen bisherigen Versuchen überhaupt was über dieses Bauteil zu finden).

Meine Werkstatt hat heute bei einer ehem. Chrysler Werkstatt angefragt und das Teil giebt es tatsächlich,kostet 31 Euro.

Ich will aber hier jetzt keinen verrückt machen bezüglich des Sensors bei Vorfacelift-Modellen.

Gerhard,was würdest du denken wenn die Lampe an einem Tag ständig leuchtet und dann am nächsten Tag wieder alles normal ist ?

Ich meine würdest du den Fehler am Steuergerät suchen oder an einem Sensor?

Könnte ja gut sein das es einfach ein Problem durch Feuchtigkeit oder schlechte Stromübertragung an einem Steckkontakt war.

Übrigends habe ich alle Steckverbindungen(unter den Sitzen und am Steuergerät im Mitteltunnel) schon gereinigt - hat aber rein garnix gebracht.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von maju: 28.05.2013 16:42.

28.05.2013 16:42 maju ist offline Beiträge von maju suchen Nehmen Sie maju in Ihre Freundesliste auf
Gerhard   Zeige Gerhard auf Karte Gerhard ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-2431.jpg

Dabei seit: 18.01.2001
Beiträge: 12.065
Herkunft: Filderstadt - "Der wilde Süden"
Motor: 2,0
Ausstattung: Touring
Farbe: Electric Blue
EZ: 10/2003

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Markus,

ich habe mich jetzt mal durch die diversen US-Seiten durchgelesen. Es ist wohl so, dass an den Faceliftmodellen öfters Warnungen für die Sensoren vorliegen, aber eine wirklich genaue Eingrenzung der Ursachen für die Meldungen bzw. das Leuchten der Warnlampe habe ich noch nirgendwo gefunden.

Beruflich kenne ich dies hauptsächlich von den Frontairbags, allerdings nicht direkt bei Chryslerfahrzeugen. In den meisten Fällen sind Steckerprobleme (nicht vollständig verriegelte Steckverbindungen, korrodierte oder beschädigte Verbindungen, Kabelknicke) oder seltener eben die erwähnte Kontaktspirale unter dem Lenkrad (auch hier die Steckverbindung oder meist nach unsauberer Arbeit beim Tausch von Lenkrad/Schaltermodul durch falsche Montage abgerissene Leiterbahnen) die Verursacher. Manch ein Monteur übersieht hier die deutlichen Hinweise, dass die Kontaktspirale nur in Geradeausstellung demontiert und montiert und im ausgebauten Zustand auch ja nicht verdreht werden darf!

Im vorliegenden Fall solltest Du auch - nach Abklemmen der Batterie und einer gewissen Wartefrist - noch die Steckverbindungen der vorderen Sensoren prüfen, schauen, ob ein Sensor sichtbare Schäden hat oder extrem vergammelt aussieht.
Leider habe ich die ganzen Unterlagen für den Facelift nicht hier, aber es gibt hier m.W. im Sicherungskasten im Motorraum auch Sicherungen für den Airbag - also auch die mal kontrollieren.

__________________

28.05.2013 17:05 Gerhard ist offline E-Mail an Gerhard senden Beiträge von Gerhard suchen Nehmen Sie Gerhard in Ihre Freundesliste auf
maju maju ist männlich
Senior Cruiser


Dabei seit: 22.02.2012
Beiträge: 180
Herkunft: Gunzenhausen
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Touring
Farbe: Black
EZ: 2006

Themenstarter Thema begonnen von maju
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gerhard,
erstmal möchte ich mich bei dir bedanken,das du so intensiv auf mein Problem eingehst.
Die Info mit den Front Sensoren habe ich aus diesem Thread
klick

Eine genaue Eingrenzung der Ursache konnte ich aber auch noch nicht finden.
Aber genau wie du es mir vorgeschlagen hast, habe ich jetzt vor diesen Sensor erstmal am Cruiser ausfindig zu machen und dort die Steckverbindungen zu prüfen.

Momentan habe ich auch keine Fehleranzeige mehr.
Die Airbaglampe verhällt sich ganz normal.

Vorgestern habe ich ja die Steckverbindungen unter den Sitzen und am Steuergerät im Mitteltunnel gereinigt.
Der Fehler war danach immer noch da und dann wie gesagt gestern Abend zur Arbeit gefahren und kein Fehler mehr.

Mal schaun was heute Abend passiert und auf dem Weg zur Arbeit alles aufleuchtet Augenzwinkern Augenzwinkern


Gruß,
Markus

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von maju: 28.05.2013 17:45.

28.05.2013 17:44 maju ist offline Beiträge von maju suchen Nehmen Sie maju in Ihre Freundesliste auf
Doppelkorn   Zeige Doppelkorn auf Karte Doppelkorn ist männlich
Top Senior Cruiser


images/avatars/avatar-5460.jpg

Dabei seit: 08.11.2013
Beiträge: 264
Herkunft: Bochum
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Limited
Farbe: PB
EZ: 08/2002

Airbagleuchte, Steuergerät Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin zusammen,

ich bin ja noch auf Fehlersuche für die PERMANENT leuchtende Airbaglampe.

Jetzt habe ich folgende Fragen:

1. Arbeiten, bzw die Kontrolle von Kabel und Steckverbindungen, sollten ja nur bei abgeklemmter Batterie und nach einer gewissen Wartezeit ausgeführt werden. Wenn der Fehler ursprünglich aber durch eine abgeklemmte Batterie verursacht wurde/worden sein könnte, da der PT ein halbes Jahr stand, wie kann ich dann diesen Fehler beheben, wenn ich dazu doch wieder die Batterie abklemmen muss? Habe ich dann überhaupt eine Chance den Fehler zu beheben, wenn ich doch dazu immer die Batterie abklemmen muss????

2. Kann es sein, dass dieser Fehler nur gespeichert ist und lediglich durch das entsprechende Diagnosegerät wieder gelöscht werden müsste, da die Batterie ja wieder ok ist?

3. Sollte ich an Kabeln und Steckverbindungen nichts finden, werde ich zu Chrysler fahren und den Fehlerspeicher auslesen lassen. Sollte das Steuergerät selbst einen Defekt haben, dann gibt es ja auch die Möglichkeit eines Austausch mit einem Gebrauchtteil. Hat jemand schon ein Steuergerät gewechselt und durch ein gebrauchtes ersetzt?

Gruß und schon mal danke für die Antworten, Wolf

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Doppelkorn: 11.12.2013 09:18.

11.12.2013 09:16 Doppelkorn ist offline E-Mail an Doppelkorn senden Beiträge von Doppelkorn suchen Nehmen Sie Doppelkorn in Ihre Freundesliste auf
Gerhard   Zeige Gerhard auf Karte Gerhard ist männlich
Administrator


images/avatars/avatar-2431.jpg

Dabei seit: 18.01.2001
Beiträge: 12.065
Herkunft: Filderstadt - "Der wilde Süden"
Motor: 2,0
Ausstattung: Touring
Farbe: Electric Blue
EZ: 10/2003

RE: Airbagleuchte, Steuergerät Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Fehler P1684 sollte nach 50 fehlerfreien Fahrtzyklen wieder automatisch gelöscht sein.

__________________

11.12.2013 09:48 Gerhard ist offline E-Mail an Gerhard senden Beiträge von Gerhard suchen Nehmen Sie Gerhard in Ihre Freundesliste auf
Doppelkorn   Zeige Doppelkorn auf Karte Doppelkorn ist männlich
Top Senior Cruiser


images/avatars/avatar-5460.jpg

Dabei seit: 08.11.2013
Beiträge: 264
Herkunft: Bochum
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Limited
Farbe: PB
EZ: 08/2002

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Gerhard,

mit der Schlüsselmethode wird ausser dem 16XX, (Die Transportsicherung war defekt.) kein anderer Fehler angezeigt. Heute habe ich mal ein wenig tel., aber nur Werkstätten in meiner Umgebung gefunden, die kein Lesegerät von Chrysler haben. Reicht es denn aus, wenn ich den Fehler mit einem X-beliebigen Gerät überprüfen lasse? Findet z. B. eine Bosch-Werkstatt mit ihrem Gerät alle gespeicherten Fehler?

Gruß Wolf
11.12.2013 16:50 Doppelkorn ist offline E-Mail an Doppelkorn senden Beiträge von Doppelkorn suchen Nehmen Sie Doppelkorn in Ihre Freundesliste auf
Mimiseins   Zeige Mimiseins auf Karte Mimiseins ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3804.jpg

Dabei seit: 04.06.2008
Beiträge: 2.687
Herkunft: Emsdetten
Motor: 2,0l LPG
Ausstattung: Limited
Farbe: schwatt
EZ: 06/2001

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach Wolf,

Werkstätten mit einem "besseren" OBD-Tester sollten auch diese Fehler auslesen können,
bei meinem ging es mit einem Gutmann-Tester bis in die unteren Ebenen.


__________________
............Gruß Michael...........

11.12.2013 20:53 Mimiseins ist offline E-Mail an Mimiseins senden Homepage von Mimiseins Beiträge von Mimiseins suchen Nehmen Sie Mimiseins in Ihre Freundesliste auf
Doppelkorn   Zeige Doppelkorn auf Karte Doppelkorn ist männlich
Top Senior Cruiser


images/avatars/avatar-5460.jpg

Dabei seit: 08.11.2013
Beiträge: 264
Herkunft: Bochum
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Limited
Farbe: PB
EZ: 08/2002

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nabend Michael,

danke, .. werde ich mir merken. In meiner Nähe ist auch noch eine M-Benz Werkstatt, ob die wohl die Fehler auch noch auslesen können, oder ob die damit absolut nichts mehr am Hut haben?

Was taugen denn diese kleinen Geräte aus der Bucht? Kann man mit sowas etwas anfangen und zumindest mal nach Fehlern gucken, oder ist das verbranntes Geld?

Gruß und nen schicken Abend, Wolf
12.12.2013 00:22 Doppelkorn ist offline E-Mail an Doppelkorn senden Beiträge von Doppelkorn suchen Nehmen Sie Doppelkorn in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » Airbag Kontrolleuchte

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH