European PT Cruiser Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Chat Galerie Nutzungsbedingungen Portal Zur Startseite

European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » Gas-Anlage beim TÜV » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gas-Anlage beim TÜV
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
megaharry megaharry ist männlich
Highway Cruiser


Dabei seit: 15.08.2011
Beiträge: 119
Herkunft: 5m vor Hamburg
Motor: 2.4 Cabrio
Ausstattung: Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 03/2007

Gas-Anlage beim TÜV Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin moin und ein frohes Neues !

Mein Cruiser war jetzt mit 170.000 beim TÜV und kam ohne größeres Probleme durch, ich bring ihn ja immer zu Meister Reinke und der macht dann alles.

Bisschen Trouble gab es wegen der Gasanlage (Einbau ca. 2011) weil der Tank nicht sehr voll war und die Dichtheit geprüft werden musste.

Bisher war ich immer der Meinung das Gas drin sein muss um damit auch die Abgaswerte zu prüfen.
Wird die Dichtheit vom Gas-Tank bei jedem TÜV geprüft, oder war das jetzt nach 10 Jahren fällig wie bei den Gasflaschen von meinem Grill?
04.01.2022 11:14 megaharry ist offline E-Mail an megaharry senden Beiträge von megaharry suchen Nehmen Sie megaharry in Ihre Freundesliste auf
superbee   Zeige superbee auf Karte superbee ist männlich
The Cruiser is my Life


images/avatars/avatar-5616.jpg

Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 4.102
Herkunft: D-Aach am Bodensee
Motor: 2,0l
Ausstattung: Touring Umbau
Farbe: patriotblue
EZ: 11/2000

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also Gasprüfung wird bei jedem Tüv,also alle 2 Jahre gemacht!

__________________
Gruß V8- Harry!

real rods never die !
06.01.2022 09:40 superbee ist offline E-Mail an superbee senden Beiträge von superbee suchen Nehmen Sie superbee in Ihre Freundesliste auf
Bibo CRD Limited Bibo CRD Limited ist männlich
Highway Cruiser


Dabei seit: 07.08.2018
Beiträge: 141
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Limited
Farbe: Black
EZ: 04/2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Gaslanlagen-Dichtheitsprüfung wird bei jedem TÜV mit einem elektronischen Schnüffler gemacht.
Dabei wird bei laufender Gasanlage die gesamte Anlage, also Tank, Leitungen, Füllanschluss, Verdampfer und Gasinjektoren auf austretendes LPG geprüft.

Dabei ist es unerheblich wieviel Gas im Tank ist, solang noch so viel drin ist, das der Motor auf Gas läuft.

Der Gasdruck im Tank hängt von der Temperatur ab, nicht vom Füllstand!
06.01.2022 10:18 Bibo CRD Limited ist offline E-Mail an Bibo CRD Limited senden Beiträge von Bibo CRD Limited suchen Nehmen Sie Bibo CRD Limited in Ihre Freundesliste auf
megaharry megaharry ist männlich
Highway Cruiser


Dabei seit: 15.08.2011
Beiträge: 119
Herkunft: 5m vor Hamburg
Motor: 2.4 Cabrio
Ausstattung: Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 03/2007

Themenstarter Thema begonnen von megaharry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja, danke für die Antworten, ich war ja nicht selbst dabei, die Anlage ging gerade auf rot, dann ist noch Gas für ca. 50 km drin, aber gab Mecker und irgendwie haben sie es doch gemacht. die letzten Male davor war der Gastank immer halbwegs voll, mach ich dann in 2 Jahren wieder, jetzt wo er gerade richtig eingefahren ist smile

Allerdings habe ich mit TÜV schon recht merkwürdige Sachen in meinem Leben erlebt, da wird bemängelt dass nur 1 und nicht 2 Warnwesten im Auto sind, das Lenkgtriebe ölt/undicht obwohl es nur etwas geschwitzt hat, da reichte dann ein guter Lappen zum abwischen, die Bremsen total runter werden NICHT bmängelt, sind eben auch nur Menschen smile

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von megaharry: 07.01.2022 12:35.

07.01.2022 12:32 megaharry ist offline E-Mail an megaharry senden Beiträge von megaharry suchen Nehmen Sie megaharry in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 714
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Gas-Dichtigkeitsprüfung hat wenig mit dem laufenden Motor zu tun. Das wäre nur im Falle eines reinen Gasfahrzeuges (ohne Startbenzien).
Geprüft wird nur der Benzinbetrieb.
Aber um alle Anschlüsse, Leitungen, Tank, Kofferraum sowie den Motorraum prüfen zu können, muß der Tank einen gewissen Druck aufweisen, cirka zu 3/4 gefült sein.
Ansonsten schickt dich ein versierter Prüfer zum Nachfüllen zur nächsten Tankstelle.
Habe bei verschiedenen TÜV-Stellen diese Prüfung mehrmals gemacht.

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
08.01.2022 18:39 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
Bibo CRD Limited Bibo CRD Limited ist männlich
Highway Cruiser


Dabei seit: 07.08.2018
Beiträge: 141
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Limited
Farbe: Black
EZ: 04/2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das halte ich für nicht korrekt.

Der Druck im Tank hat nichts mit der Füllmenge zu tun, sondern nur mit der Temperatur >>>Danpfdruck.
Solang noch flüssiges LPG im Tank ist, ist er unter Druck.

Wird die Gasanlagenprüfung nicht im Gasbetrieb mit laufendem Motor geprüft, wird alles nach der letzten Absperreinrichtung nicht mitgeprüft, deshalb muss der Motor im Gasbetrieb laufen.
10.01.2022 09:55 Bibo CRD Limited ist offline E-Mail an Bibo CRD Limited senden Beiträge von Bibo CRD Limited suchen Nehmen Sie Bibo CRD Limited in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 714
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aus dem Internet
" Danach muss eindeutig festgestellt werden, welches Gas zum Antrieb verwendet wird und ob der Tank nach den GAP-Richtlinien mit mindestens 50 Prozent Gas befüllt ist.
Nach der Identifikation aller Bauteile erfolgt die Sichtprüfung der gesamten Gasanlage. Hier muss auf Beschädigungen und Korrosion an allen Bauteilen geachtet werden.
Um die Befestigung nach Vorgaben zu prüfen, ist eine Bauteileliste notwendig.
Anschließend folgt die Funktionsprüfung der Benzin-Gas-Umschaltung, des Tankklappenschalters mit Startunterbrechung und die korrekte Funktion von Versorgungsventil und Absperrventil.
Zur Dichtheitsprüfung muss das Auto ein bis zwei Minuten mit Gas betrieben werden. Danach wird bei abgestelltem Motor mit dem Lecksuchgerät die Gasanlage auf Gasverlust überprüft.
Spricht das Lecksuchgerät an, werden die betroffenen Stellen mit dem Lecksuchspray eingesprüht und drei Minuten gewartet. Zeigen sich dabei keine Gasblasen, ist die Gasanlage dicht."

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
14.01.2022 17:59 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » Gas-Anlage beim TÜV

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH