European PT Cruiser Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Chat Galerie Nutzungsbedingungen Portal Zur Startseite

European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » 2,2l CRD: LiMa Fragen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 2,2l CRD: LiMa Fragen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Chris,der   Zeige Chris,der auf Karte
Senior Cruiser


images/avatars/avatar-5270.gif

Dabei seit: 06.01.2013
Beiträge: 214

2,2l CRD: LiMa Fragen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

hat die Lichtmaschine einen Regler oder wird das vom Steuergerät alles gemacht? Wenn an der Lima, wo sitzt er? Intern oder extern?

Chris

__________________

12.08.2014 19:33 Chris,der ist offline E-Mail an Chris,der senden Beiträge von Chris,der suchen Nehmen Sie Chris,der in Ihre Freundesliste auf
Chris,der   Zeige Chris,der auf Karte
Senior Cruiser


images/avatars/avatar-5270.gif

Dabei seit: 06.01.2013
Beiträge: 214

Themenstarter Thema begonnen von Chris,der
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wirklich NIEMAND weiß etwas darüber?

__________________

15.08.2014 21:18 Chris,der ist offline E-Mail an Chris,der senden Beiträge von Chris,der suchen Nehmen Sie Chris,der in Ihre Freundesliste auf
vladimirescu vladimirescu ist männlich
Cool Newbie Cruiser


images/avatars/avatar-7.gif

Dabei seit: 22.02.2011
Beiträge: 15
Herkunft: Slowakia
Motor: 2,2CRD
Ausstattung: Touring
Farbe: Inferno red
EZ: 2004

LiMa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich habe folgendes gefunden, leider Englisch. Betrift sich 2.2 CRD.

VOLTAGE REGULATOR
DESCRIPTION
The Electronic Voltage Regulator (EVR) is not a
separate component. It is actually a voltage regulating
circuit located within the Powertrain Control
Module (PCM). The EVR is not serviced separately. If
replacement is necessary, the PCM must be replaced.
OPERATION
The amount of DC current produced by the generator
is controlled by EVR circuitry contained within
the PCM. This circuitry is connected in series with
the generators second rotor field terminal and its
ground.
Voltage is regulated by cycling the ground path on
SBEC vehicles or the power side on the NGC vehicles,
to control the strength of the rotor magnetic
field. The EVR circuitry monitors system line voltage
at the PDC and calculated battery temperature or
inlet air temperature sensor (refer to Inlet Air Temperature
Sensor, if equipped, for more information ).
It then determines a target charging voltage. If
sensed battery voltage is lower than the target voltage,
the PCM feeds the field winding until sensed
battery voltage is at the target voltage. A circuit in
the PCM cycles the feed side of the generator field at
250 times per second (250Hz), but has the capability
to feed the field control wire 100% of the time (full
field) to achieve the target voltage. If the charging
rate cannot be monitored (limp-in), a duty cycle of
20% is used by the PCM in order to have some generator
output. Also refer to Charging System

M.f.G.

Vlado aus SK
16.08.2014 00:03 vladimirescu ist offline E-Mail an vladimirescu senden Beiträge von vladimirescu suchen Nehmen Sie vladimirescu in Ihre Freundesliste auf
Chris,der   Zeige Chris,der auf Karte
Senior Cruiser


images/avatars/avatar-5270.gif

Dabei seit: 06.01.2013
Beiträge: 214

Themenstarter Thema begonnen von Chris,der
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ah super, besten Dank!!!

Also wird die Spannungsregelung vom Steuergerät übernommen.
Hab ich mir fast gedacht...

Gruß aus Meerbusch,
Chris

__________________

16.08.2014 07:31 Chris,der ist offline E-Mail an Chris,der senden Beiträge von Chris,der suchen Nehmen Sie Chris,der in Ihre Freundesliste auf
Ralfieh180763 Ralfieh180763 ist männlich
Junior Cruiser


images/avatars/avatar-5563.jpg

Dabei seit: 27.06.2014
Beiträge: 34
Herkunft: Oberpfalz
Motor: 2,2CRD
Ausstattung: PCH
Farbe: Black
EZ: 10/2007

RE: LiMa Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sorry ,falsches Fenster !! undwech

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ralfieh180763: 20.04.2017 16:05.

20.04.2017 15:56 Ralfieh180763 ist offline E-Mail an Ralfieh180763 senden Beiträge von Ralfieh180763 suchen Nehmen Sie Ralfieh180763 in Ihre Freundesliste auf
Doppelkorn   Zeige Doppelkorn auf Karte Doppelkorn ist männlich
Top Senior Cruiser


images/avatars/avatar-5460.jpg

Dabei seit: 08.11.2013
Beiträge: 260
Herkunft: Bochum
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Limited
Farbe: PB
EZ: 08/2002

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

SPANNUNGSREGLER

BESCHREIBUNG

Der Spannungsreglerstromkreis ist kein separates Bauteil.
Es ist ein Spannungsreglerstromkreis, der im Computer/Motorsteuerung (PCM) untergebracht ist. Er kann nicht instand gesetzt werden. Tritt eine Störung auf, so muss der PCM komplett ausgetauscht werden.

FUNKTIONSWEISE

Der im PCM integrierte Spannungsreglerstromkreis regelt die Menge des Gleichstroms, der von der Lichtmaschine erzeugt wird. Dieser Stromkreis ist in Reihe mit dem zweiten Anschluss/Erregerwicklung
des Lichtmaschinenläufers und dessen Masse geschaltet. Bei Fahrzeugen mit NGC wird die Stärke des Rotormagnetfelds innerhalb des PCM geregelt. Der Spannungsreglerstromkreis überwacht die Systemspannung an der PDC und die errechnete Temperatur der Batterie oder den AnsaugluftTemperaturfühler (Näheres hierzu siehe Abschnitt “Ansaugluft-Temperaturfühler” (je nach Ausstattung)). Anhand dieser Daten bestimmt er die Soll-Ladespannung. Liegt die festgestellte Batteriespannung unter der Sollspannung, legt der PCM so lange Spannung an die Erregerwicklung der Lichtmaschine, bis die Batteriespannung der Sollspannung entspricht. Über einen Stromkreis im PCM wird Spannung an der Erregerwicklung 250 Mal pro Sekunde (250 Hz) angelegt; am Steuerkabel der Erregerwicklung hingegen kann ständig Spannung angelegt werden, bis die Sollspannung erreicht ist. Kann der Ladestrom nicht überwacht werden (Notbetrieb), verwendet der PCM eine Impulsdauer von 20%, um eine Mindestleistung der Lichtmaschine zu erzielen. Näheres hierzu siehe Abschnitt “Funktionsweise des Ladesystems”

... So stehts in meinem Büchlein.

Gruß D.
20.04.2017 21:49 Doppelkorn ist offline E-Mail an Doppelkorn senden Beiträge von Doppelkorn suchen Nehmen Sie Doppelkorn in Ihre Freundesliste auf
thorsten56789
Newbie Cruiser


Dabei seit: 18.04.2017
Beiträge: 4

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Jungs

ich habe die Antworten auf die Lima Fragen gelesen und mochte auch einmal kurz um eine Info bitten. Laut eurer Aussage wird die Spannungsregelung vom Steuergerät geregelt, ich habe das Problem das meine Lima ca. 18-21 V abgibt doch es gibt an der Lima einen Regler ( mit Kohlen ) der bereits getauscht wurde. Hast du eine Ahnung ob die tatsächliche Reglelung auch hier vom Steuergerät übernommen wird ,r wenn ja wofür ist dann der Regler an der Lima? Zur Zeit habe ich echt keine Ahnung wie ich weiterkommen soll , deswegen meine Frage Augenzwinkern
schönen Gruß
Thorsten
26.04.2017 13:44 thorsten56789 ist offline E-Mail an thorsten56789 senden Beiträge von thorsten56789 suchen Nehmen Sie thorsten56789 in Ihre Freundesliste auf
schwarzfahrer schwarzfahrer ist männlich
Highway Cruiser


images/avatars/avatar-4.gif

Dabei seit: 13.03.2016
Beiträge: 115
Herkunft: Bremen
Motor: 1,6
Farbe: schwarz
EZ: 2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Ding an der Lima "mit den Kohlen" ist kein Regler !
Und weil ich schreibfaul bin, bekommst du weitere Infos hier :https://de.wikipedia.org/wiki/Kohleb%C3%BCrste

Und ja, früher gab es auch Kohleträger und Regler in einem Gehäuse.
Kann so sein, muß aber nicht. großes Grinsen

__________________
Bist du gut zu mir, bin ich zu dir besser !
Bist du schlecht zu mir, tust du mir leid !!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von schwarzfahrer: 26.04.2017 15:39.

26.04.2017 15:38 schwarzfahrer ist offline E-Mail an schwarzfahrer senden Beiträge von schwarzfahrer suchen Nehmen Sie schwarzfahrer in Ihre Freundesliste auf
thorsten56789
Newbie Cruiser


Dabei seit: 18.04.2017
Beiträge: 4

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke schwarzfahrer für deine Antwort,

das Ding wird von Bosch , Hella etc aber als Regler verkauft, was soll das dann für ein Teil sein ? Augenzwinkern Du denkst das die Spannung dann vom Steuergerät geregelt wird und würdest das wechseln oder doch die Lima da eventuell die Gleichrichter Dioden hin sind?

schönen Gruß
Thorsten
26.04.2017 16:16 thorsten56789 ist offline E-Mail an thorsten56789 senden Beiträge von thorsten56789 suchen Nehmen Sie thorsten56789 in Ihre Freundesliste auf
schwarzfahrer schwarzfahrer ist männlich
Highway Cruiser


images/avatars/avatar-4.gif

Dabei seit: 13.03.2016
Beiträge: 115
Herkunft: Bremen
Motor: 1,6
Farbe: schwarz
EZ: 2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wichtig ist nicht das, was aus der Lima rauskommt, sondern das, was an der Batterie, bzw. an der Zentralelektrik ankommt. Wo die Regelung (Begrenzung) stattfindet ist daher erst einmal uninteressant.
Also, ich würde mal ganz genau messen, wo welche Spannung anliegt.
Erst wenn du diese Werte hast, kann man den Fehler eingrenzen.
Vor dem Tauschen kommt immer messen !!
Wenn du Probleme damit hast, solltest du mal zu einem Kfz-Elektriker fahren.

__________________
Bist du gut zu mir, bin ich zu dir besser !
Bist du schlecht zu mir, tust du mir leid !!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von schwarzfahrer: 26.04.2017 21:23.

26.04.2017 21:23 schwarzfahrer ist offline E-Mail an schwarzfahrer senden Beiträge von schwarzfahrer suchen Nehmen Sie schwarzfahrer in Ihre Freundesliste auf
thorsten56789
Newbie Cruiser


Dabei seit: 18.04.2017
Beiträge: 4

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

leider kommt ja an der Batterie die hohe Spannung an , sonst würde das Ding ja nicht kochen , da die Infos im Internet aber sehr auseinandergehen bin ich halt unsicher ob ich die Lima tauschen soll oder das Steuergerät, und da ich denke das das Ding an der Lima der Regler war komtm ja eigentlich nur die Lima selber in Frage....so auch die Infos einen KFZ Menschen Augenzwinkern
27.04.2017 16:02 thorsten56789 ist offline E-Mail an thorsten56789 senden Beiträge von thorsten56789 suchen Nehmen Sie thorsten56789 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » 2,2l CRD: LiMa Fragen

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH