European PT Cruiser Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Chat Galerie Nutzungsbedingungen Portal Zur Startseite

European PT Cruiser Forum » » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

European PT Cruiser Forum
  • 01.) Allgemeines
  • 02.) Auftreten und Verhalten
  • 03.) Benutzerprofil
  • 04.) Signatur- & Signaturbilder
  • 05.) Links
  • 06.) Private Nachrichten & E-Mails
  • 07.) Zuwiderhandlungen & Folgen
  • 08.) Zusätzliche Regeln
  • 09.) Bitte beachten !
  • 10.) Einräumung von Nutzungsrechten
  • 11.) Rechtliche Hinweise

  • Information zu den Regeln
    Diese Nutzungsbedingungen / Netiquette gelten für den gesamten Bereich der Community des "European PT Cruiser Forums", bzw. "Cruiserforum.com/.de/usw.", einschl. des Chat, usw. und wird durch die Registrierung, das Posten von Beiträgen oder Teilnahme am Chat von jedem User anerkannt. Sämtliche im Impressum beschriebenen Sachverhalte sind ebenfalls Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen.

    Da dieses Internetangebot auf einem deutschen Server liegt, unterliegt es grundlegend dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Alle hier aufgeführten Regeln haben den gleichen Stellenwert. Menschenwürde, Allgemeine Handlungsfreiheit, Gleichberechtigung von Männer und Frauen, Diskriminierungsverbote, Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit, Wissenschafts-, Kunst-, Meinungs-, Presse- und Informationsfreiheit) . Auf diesen Grundrechten bauen die folgenden Regeln auf und jeder Benutzer hat diese Regeln nach bestem Wissen und Gewissen zu befolgen.

    Zum Anfang der Seite springen


    01.) Allgemeines
    Jede Gemeinschaft basiert auf bestimmten Regeln der Höflichkeit und des freundlichen und fairen Umgehens miteinander. Diese einzuhalten gebührt die Höflichkeit. Schließlich will man ebenfalls in netter Art und Weise behandelt werden. Viele der Nutzer des Forums kennen sich untereinander. Dies sollte für Neulinge aber keinesfalls ein Grund sein, sich nicht zu trauen, hier selbst zu posten und sich damit "in Gespräche zu mischen". Auch wenn auf Neueinsteiger vielleicht der recht vertraute Umgangston einiger Forumsteilnehmer untereinander abschreckend wirken mag, sind doch alle herzlich eingeladen, hier ihre Meinungen und Fragen zum PT Cruiser zu schreiben. Sicher werden einige Fachsimpeleien für Neulinge nicht durchschaubar sein, aber Sinn des Forums ist nicht, sich nur als elitärer Zirkel zu zeigen, bei dem man sich nicht traut, seine eigene "dumme" Frage zu stellen... Suchen Sie zuerst in vorhandenen alten Threads (=alten Beiträgen) Viele Besucher schauen nur mehr oder weniger regelmäßig in das Forum. Es ist sehr nervig, wenn zum wiederholten Male die mehr oder minder gleiche Frage auftaucht. Wenn Sie in älteren Threads stöbern, finden Sie oft sofort eine Antwort auf Ihre Frage und müssen nicht erst auf die Beantwortung warten. Zudem müssen Sie mit Missachtung rechnen, wenn Sie eine bereits oft gestellte Frage schon wieder aufwärmen. Tipp: Suchfunktion benutzen! Ziel ist es, den freien Austausch von Meinungen, Informationen und Ideen insbesondere zum Thema PT Cruiser- anzuregen. Jedes Mitglied ist frei in seiner Meinungsäußerung. Verboten sind Anregungen zu Diskussionen respektive die Ausbringung von Informationen, die eine illegale und/oder nach den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland strafbare Handlung beschreiben bzw. zu einer solchen anregen sollen.

    Zum Anfang der Seite springen


    02.) Auftreten und Verhalten
    Es sollte nie vergessen werden, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt! Die meisten Leute denken in dem Augenblick, in dem sie ihre Artikel und Mails verfassen, leider nicht daran, dass die Nachrichten nicht von Computern gelesen werden, sondern von anderen Menschen. Je nach Distribution kann Ihre Nachricht von Leuten auf der ganzen Welt gelesen werden. Denken Sie stets daran und lassen Sie sich nicht zu verbalen Ausbrüchen hinreißen. Bedenken Sie: Mit Freundlichkeit erreicht man oft mehr! Je ausfallender und unhöflicher Sie werden, desto weniger sind Leute bereit, auf Ihre Beiträge einzugehen oder Sie zu unterstützen. Eine einfache Faustregel: Schreibe nie etwas, was Du dem Adressaten nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würdest. Gehen Sie also höflich miteinander um!

    Verbale Auseinandersetzungen: Der Ton macht die Musik. Jedes Mitglied trägt dazu bei, dass die Musik nicht falsch gespielt wird. Wenn jemand anderer Meinung ist als man selbst, gilt das höchstens als Anregung - nicht aber als Anlass, um sich gegenseitig Gehässigkeiten an den Kopf zu werfen oder ausfallend zu werden. Spätestens dann, wenn hitzige Diskussionen schließlich in wüste Schimpftiraden ausarten, ist der Zeitpunkt gekommen, an dem die Diskussion niemanden mehr interessiert - außer die Streithähne selbst. In diesem Fall empfiehlt es sich, wenn Sie dem Autor eines Artikels etwas mitteilen wollen, eine einfache Mail zu senden. Sollte ein Streit (im Gegensatz zu einer normalen Diskussion) zwischen zwei oder mehreren Benutzern zustande kommen, so ist dieser außerhalb des öffentlichen Bereichs unseres Internetangebotes auszutragen. Es liegt im Zweifelsfall im Ermessen der Moderatoren zu entscheiden in wie weit es sich bei Beiträgen um Streitigkeiten handelt. Diese sind "extern" beizulegen. Dazu sollen sich die Parteien "Privater Nachrichten", E-Mails, etc. bedienen. Diese erfüllen hier eher den Zweck, als auf einen Beitrag zu reagieren.

    Kraftausdrücke oder offensichtliche Feindseligkeiten werden nicht geduldet. Das Forum wird von einem automatischen Zensurprogramm ständig automatisch überwacht!

    Beleidigende Kommunikation: Das Board ist ein Dienst, in dem sich viele verschiedene Menschen treffen. Unser Ziel ist es, allen Mitgliedern einen interessanten, anregenden und kommunikativen Platz zur Verfügung zu stellen. Der Gebrauch vulgärer, primitiver, missbräuchlicher oder hasserfüllter Sprache läuft diesem Ziel entgegen und ist deshalb verboten. Denken Sie daran, dass auch Minderjährige online sind. Wenn Sie online vulgäre, primitive oder sonst missbräuchliche Sprache benutzen, kann diese Altersgruppe diese Äußerungen falsch auffassen und gefährden. Das gilt auch, wenn diese Ausdrücke durch Symbole oder andere Zeichen maskiert sein sollten.

    Dialogstörung: Eine Dialogstörung liegt vor, wenn ein Mitglied absichtlich den normalen Verlauf der Dialoge in einem Thread stört. Das kann z.B. durch wiederholtes Unterbrechen der Konversation zwischen anderen Mitgliedern geschehen, durch Belästigungen, persönliche Angriffe, nicht akzeptieren der Meinungsfreiheit, oder durch die Schaffung von Feindbildern oder Feindseligkeiten, usw.

    Belästigungen: Belästigend ist es, wenn ein Mitglied zu einem anderen deshalb Kontakt aufnimmt, um ihm ungewünschte Aufmerksamkeit zu schenken oder um ihn auf jegliche sonst erdenkliche Weise zu stören. Wir dulden es nicht, dass ein Mitglied belästigt wird, egal auf welche Weise. Sie können natürlich Meinungsverschiedenheiten mit anderen haben - wir ermutigen zu lebhaften Diskussionen in unserer Community - aber Belästigungen, Nötigungen, Anspielungen und persönliche Angriffe jeder Art, (insbesondere wegen: der Rasse, der Nationalitätsangehörigkeit, der ethnischen Herkunft, der Religion, dem Geschlecht, der sexuellen Orientierung, einer Behinderung oder sonstigen Unterschieden beruhen) dulden wir nicht. Wenn Sie eine Meinungsverschiedenheit mit jemandem haben, bleiben Sie sachlich und werden nicht persönlich.

    Lesen Sie den Beitrag vor dem Posten nochmals durch! Die Gefahr von Missverständnissen ist bei einem geschriebenen, computerisierten Medium besonders groß. Vergewissern Sie sich, dass der Autor des Artikels, auf den sie antworten möchten, auch wirklich gemeint hat, was Sie denken. Insbesondere sollten Sie darauf achten, ob nicht vielleicht - auch ohne Kennzeichnung durch ein Smilie-Symbol :- ) - Ironie oder eine Art Humor ;- ) im Spiel waren.

    Beobachten Sie die Diskussionen einige Zeit, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was in dieser Gruppe läuft und was nicht in die Gruppe passt. Erst wenn Sie sich damit auskennen, beginnen Sie eigene Beiträge zu schreiben.

    Richtiges Deutsch schreiben: Die Foren-Sprache ist Hochdeutsch. (ausser im Forum Worldwide) Bitte halten Sie im Hinterkopf, dass Ihre Veröffentlichung weltweit abrufbar ist. Aus diesem Grunde sollten Sie auf einigermassen korrektes Deutsch achten. Wer meint, auf die umschalttaste verzichten zu können, da großbuchstaben seiner meinung nach auch in der deutschen sprache unnötiger ballast sind, und auf die netiquette pfeift, macht den text genauso schlecht lesbar wie der, DER IMMER NUR IN GROSSBUCHSTABEN SCHREIBT, WAS DEN AUGEN SCHON BEI NUR WENIGEN WÖRTERN WEH TUT UND DIE LESEGESCHWINDIGKEIT EXTREM HERABSETZT. Auch fehlende Interpunktion macht weil dann die Sätze die ja ineinander verschachtelt sein können nicht logisch voneinander getrennt werden einen Text sehr schlecht lesbar (wie diesen). Absätze lockern den Text auf, wenn sie alle paar Zeilen eingeschoben werden.

    Uach TIppfejler und Buchtsabendrheer trahen nict gerade zur gutne Lesbarkeit bei. Sie sollten daher den Text unbedingt noch einmal in Ruhe vor dem Absenden auf die gröbsten Fehler hin überprüfen. Wer sich ganz offensichtlich keine Mühe bei der Fragestellung macht, braucht nicht zu erwarten, dass sich andere Leute überhaupt die Mühe machen, diese zu beantworten. Trotzdem sollte kein Mitglied auf Rechtschreibfehler anderer "herumreiten"! Die Forensoftware stellt u.a. eine Editier-Funktion zur Verfügung, die benutzt werden sollte.

    Auch einmal danke sagen: Wie im richtigen Leben wirkt sich ein Dankeschön positiv auf das Klima aus. Wenn Ihnen eine Antwort genutzt hat, freut sich der Schreiber, der Ihnen ja immerhin ein wenig seiner Freizeit geopfert hat, sicher über eine freundliche Reaktion. Außerdem signalisiert dies anderen Besuchern, dass Ihnen schon geholfen wurde, das Thema also abgehakt ist.

    Man sollte auf seine Artikel stolz sein können, denn sie teilen viel über den Verfasser mit! Die meisten Leute im Netz kennen und beurteilen Sie nur über das, was Sie in Artikeln oder Mails schreiben. Vorurteile können so schnell gebildet sein. Beachten Sie, dass oft schon elementarste Mängel an Stil, Form und Niveau genügen, um das eindeutige Vermitteln Ihres Anliegens zu beeinträchtigen und ein Urteil über Sie zu fällen. Leichte Verständlichkeit sollte immer angestrebt werden.

    Um einen Artikel zu schreiben, sollte man sich Zeit nehmen! Einige Leute denken, es würde ausreichen, einen Artikel in zwei Minuten in den Rechner zu hacken. Besonders im Hinblick auf die vorangegangenen Punkte ist das aber kaum möglich. Sie sollten sich Zeit nehmen, um einen Artikel zu verfassen, der auch Ihren Ansprüchen genügt.

    Drängen Sie sich nicht in den Vordergrund: Wer versucht, mit der Betreffzeile besonders aufzufallen (z.B. "NOTFALL!!!" oder "HIIIIILFEEEEEE!!!"), wird damit oft genau das Gegenteil von dem erreichen, was er beabsichtigt. Wenn Sie einen Artikel verfassen, achten Sie bitte besonders auf den Inhalt der Thema-Zeile. Hier sollte in kurzen Worten der Inhalt des Artikels beschrieben werden, so dass ein Leser entscheiden kann, ob er von Interesse für ihn ist oder nicht.

    Vermeiden Sie unbedingt, Texte nur in Großbuchstaben zu schreiben, DENN DAS IST NICHT NUR SCHLECHT ZU LESEN SONDERN GILT IM INTERNET ZUDEM ALS SCHREIEN. Es ist auch völlig normal, dass Sie nicht innerhalb von Stunden Antwort auf eine Frage bekommen. Manchmal dauert es ein paar Tage, mitunter auch länger. Wer schon nach kurzer Zeit die Frage erneut stellt, muss damit rechnen, dass er nicht ernst genommen wird.

    Jedes Thema ist seinen eigenen Beitrag wert. Halten Sie sich an das Thema und verfassen für ein anderes Thema einen weiteren Beitrag, auch wenn es gerade gut passen würde. Verweisen Sie gegebenenfalls auf den anderen Beitrag. Achten Sie dabei auf das posten des Themas im richtigen Unterforum!

    Vorsicht mit Humor und Sarkasmus! Achten Sie darauf, dass Sie Ihre ironisch gemeinten Bemerkungen als solche kennzeichnen, damit keine Missverständnisse entstehen. Im Netz gibt es deshalb eine ganze Reihe von hilfreichen Symbolen; die gebräuchlichsten sind " :- ) " und " :- ( " . Wenn Ihnen die Bedeutung nicht gleich klar wird, neigen Sie den Kopf doch einfach auf die linke Schulter und schauen Sie nochmal... :- )

    Geben Sie Ihre Quellen an: Wenn Sie sich der Information anderer bedienen, sollten Sie so fair sein, in Ihren Nachrichten auch Ihre Quellen zu nennen. Sie wollen sich ja nicht mit fremden Federn schmücken.

    Zum Anfang der Seite springen


    03.) Benutzerprofil
    Benutzerprofil: Anmelde-/Benutzername: Der Benutzer ist für die Wahl seines Namens selbst verantwortlich. Der Name darf nicht identisch mit dem einer dritten Person, einer Institution oder Firma sein bzw. in anderer Weise missverständlichen Charakter haben. Es sei denn, der Benutzer ist selbst Eigentümer des Namensrechts oder besitzt die Erlaubnis des Rechteinhabers (z.B. gewerbl. Nutzer oder deren Beauftragte). Andere geschützte Namen und Marken dürfen ebenfalls nicht verwendet werden. Die Einhaltung dieser Bestimmungen obliegt allein dem Benutzer und wird insofern weder vom Forenbetreiber noch den Administratoren/Moderatoren überprüft. Jeder Benutzer hat das Recht, persönliche Informationen gemäß der vordefinierten Optionsfelder im Benutzerprofil anzugeben. Für all diese Texte gelten ebenfalls diese Regeln. (z.B. keine gesetzeswidrigen Inhalte usw.) Jeder Benutzer darf sich ein Benutzerbild ("Avatar") auswählen. Es darf die Dimensionen von 100x100 Pixeln bei einer Größe von 10Kb nicht überschreiten. Das Verwenden eines individuellen Benutzerbildes ist gestattet; es muss jedoch den Regeln entsprechen. Kein Informationsfeld sollte überdimensional üppig ausgefüllt werden. (z.B. bei "Ort" nur den Wohnort o.ä. eintippen).

    Zum Anfang der Seite springen


    04.) Signatur- & Signaturbilder
    Signatur - Signaturbilder: Die Bilder in der Signatur dürfen maximal 100 Pixel hoch sein. Ausserdem ist eine max. Dateigröße von 25 KB erlaubt! Dies soll eine übermäßige Belastung von Nutzern mit schwächeren Internet-Verbindungen reduzieren. Sollte dieser Regel nicht folgegeleistet werden wird der jeweilige Nutzer auf die Regel verwiesen. Sollte der entsprechende Benutzer nicht innerhalb zwei Tagen reagieren muss mit einer Entfernung dieser Grafik gerechnet werden. Bei wiederholter Missachtungen dieser Regel wird dem Nutzer das Recht auf Nutzung von Signaturgrafiken entzogen. Signaturen mit pornographischen, gewaltverherrlichenden, gewerblichen und illegalen Inhalten sind verboten. Maximal sollten 12 Zeilen kleine Schrift, 6 Zeilen normale Schrift oder 4 Zeilen große Schrift verwendet werden. Bitte zu beachten ist das hier auch Leerzeilen inbegriffen sind.

    Zum Anfang der Seite springen


    05.) Links
    Links: Wer Links (Verweise auf andere Seiten) postet, bzw. in die Linkliste einträgt, MUSS sich versichern dass dieser Link auch korrekt und den Regeln konform ist. Das heißt, dass dieser Link auf keine pornographische, gewaltverherrlichenden, illegalen Inhalte verweisen darf, oder gegen Nutzungsbedingungen verstösst. Sollte dies der Fall sein, behalten wir uns das Recht vor den/die gepostete(n) Link(s) zu entfernen. Wir von European PT Cruiser Forum distanzieren uns ausdrücklich von jeglichen Links, und können nicht dafür haftbar gemacht werden.

    Direkt - Links: Es ist strengstens untersagt, auf downloadbare Software direkt zu verlinken. Direkt verlinken heißt, dass der Link anklickbar ist. in diesem Fall verwendet anstatt des Links bitte nur die Adresse (URL) als einfachen Text. Am besten ist es nicht auf die Software selbst zu verlinken sonder auf die jeweilige Downloadseite. Andere Inhalte wie Bildmaterial & Multimediadateien (Bilder, Musik, Videos, Dokumente, Flash, ...) können problemlos direkt verlinkt werden; zu beachten ist in jedem Fall ein möglicherweise geltendes (c) Copyright.

    Zum Anfang der Seite springen


    06.) Private Nachrichten & E-Mails
    Private Nachrichten: Eine Private Nachricht (PN) stellt eine direkte Kommunikation zwischen zwei einzelnen Usern dar, welche nicht von anderen Usern eingesehen und gelesen werden kann.

    Die Veröffentlichung von PN- und von Email-Inhalten im Board ist ohne die Zustimmung beider kommunizierender User nicht statthaft.

    Zum Anfang der Seite springen


    07.) Zuwiderhandlungen & Folgen
    Wir behalten uns bei Zuwiderhandlung gegen die Regelungen folgende Schritte vor:

    Jeder Moderator oder Administrator hat gegenüber jedem Mitglied in jedem Fall das Recht, alle Handlungen selbstständig vorzunehmen, die er für angemessen empfindet um einen ungestörten Ablauf und die Einhaltung dieser Regeln und Bedingungen zu gewährleisten.

    Wir sind berechtigt und behalten uns bei regelwidrigem Verhalten folgende Schritte ggfs. ohne Vorwarnung vor:

    - Bearbeiten, Verschieben oder Löschen einzelner Beiträge, aller Beiträge eines Mitglieds, eines Threads oder gesamter Inhalte.
    - Öffentlicher Hinweis oder senden eines privaten Hinweises an den betreffenden Benutzer ggf. mit der Aufforderung zur Besserung.
    - Ändern von Signatur, Avatar und / oder Benutzertitel des betreffenden Mitglieds.
    - Einschränkung des Zugangs. Entzug der Schreibberechtigung. Löschung der Mitgliedschaft eines Mitglieds.
    - Ausschluss aus den von uns bereitgestellten Angeboten.
    - Gegebenenfalls bzw. zusätzlich, weitere rechtliche Schritte.

    Jeder Moderator oder Administrator hat gegenüber jedem Mitglied in jedem Fall das Recht, alle Handlungen selbstständig vorzunehmen, die er für angemessen empfindet um einen ungestörten Ablauf und die Einhaltung dieser Regeln und Bedingungen zu gewährleisten.

    Die letztendliche Entscheidungsgewalt über sämtliche administrativen Operationen liegen bei den Administratoren. Bei direkten Fragen zur Administration des Forums wendet euch bitte an einen in der Team-Rubrik genannten Administrator oder Moderator.

    Zum Anfang der Seite springen


    08.) Zusätzliche Regeln
    Missbrauch und Manipulation: : Es kommt immer wieder vor, dass findige Zeitgenossen Wege und Mittel finden, ein Forum zu missbrauchen, zu manipulieren, oder in anderer Weise zu hacken. Dies werden wir ohne Zögern rechtlich verfolgen!

    Keine Anfragen nach illegalen Inhalten: Sollte dies doch geschehen wird dies von uns editiert, bzw. gelöscht. Wiederholt sich dies, wird der Autor von European PT Cruiser Forum ausgeschlossen.

    Jedes Mitglied ist grundsätzlich aufgefordert, Inhalte, die ihm im Board zugänglich gemacht werden, zu überprüfen. Cruiserforum.com ist nicht in der Lage, Beiträge von Mitgliedern im voraus zu überprüfen. Es ist grundsätzlich Leitlinie von Cruiserforum.com, Beiträge von Mitgliedern, unabhängigen Anbietern oder anderen unabhängigen Dritten weder zuzustimmen noch dagegen Stellung zu nehmen oder sie zu überarbeiten.

    Jedes Mitglied ist selbst verantwortlich für die Inhalte die es in der Community veröffentlicht und verbreitet (z.B. Texte, Daten, Links, Fotos etc.). Dennoch akzeptieren wir in den Foren keine beleidigenden Äußerungen, unerwünschte Werbung (s.o.), Illegales und ähnlich Unflätiges.

    Cruiserforum.com ist berechtigt, die bei der Registrierung angegebenen Daten für den ausschließlich internen Gebrauch zu verwalten und auf einem physischen Datenträger zu speichern. Cruiserforum.com ist berechtigt die gespeicherten Daten im internen Gebrauch weiterzuverarbeiten. Desweiteren ist Cruiserforum.com dazu berechtigt auf die von dem Mitglied bei der Registrierung angegebene eMail-Adresse einen evtl. Board-Newsletter und sonstige, communitybezogene und -relevante Informationen zu schicken.

    Cruiserforum.com fühlt sich dem Datenschutzgesetz der Bundesrepublik Deutschland zu 100% verpflichtet, und gibt keinerlei eMail-Adressen und / oder Daten der registrierten Benutzer an Dritte weiter, es sei denn, dies ist zur Aufklärung von Straftaten oder zu weiteren rechtlichen Schritten wegen Nichteinhaltung dieser Regeln notwendig.

    Cruiserforum.com vergibt keinerlei Garantie auf eine 100%ige Verfügbarkeit des Webangebotes. Desweiteren kann Cruiserforum.com in keinem Fall für eine Nichterreichbarkeit des Webangebotes haftbar gemacht werden.

    Cruiserforum.com bemüht sich, die öffentlichen Bereiche zu überwachen, um die Einhaltung der o.g. Regeln und Bedingungen zu sichern. Trotzdem ist Cruiserforum.com weder praktisch in der Lage noch hat Cruiserforum.com die Absicht, die Rolle des "Big Brothers" durch Überwachung der öffentlichen Kommunikation zu übernehmen. Cruiserforum.com behält sich das Recht vor, Verhalten, Kommunikation oder Beiträge im Board zu verbieten, von denen Cruiserforum.com annimmt, dass sie andere Mitglieder, die Gemeinschaften, aus denen die Community besteht, Cruiserforum.com und die Rechte Dritter verletzen oder gegen geltendes Recht verstoßen. Ausserdem können wir weitere rechtliche Schritte einleiten.

    Cruiserforum.com haftet nicht für Schäden, die durch Anwendung der auf unseren Seiten vorgestellten Hinweisen, Tipps, Tricks oder Empfehlungen evtl. entstehen können.

    Das Forum ist keine Werbefläche! Reine Werbung von/für Unternehmen ist grundsätzlich unerwünscht. Wir tolerieren Beiträge in denen Werbung enthalten, nicht aber Schwerpunkt des Beitrages ist und einen gewissen Informationsgehalt zur Sache und für die Allgemeinheit hat. Wir behalten uns vor, reine Werbung kommentarlos zu entfernen und behalten uns rechtliche Schritte vor!

    Als gewerblicher Anbieter gelten im allgemeinen Firmen die haupt- oder nebenberuflich verkaufen. Privatverkäufe von von jeweils einem einzelnen Teil fallen nicht darunter. Beiträge von gewerblichen Anbietern werden nur akzeptiert, wenn sich der Händler zuvor bei der Administration eindeutig als Händler zu erkennen gegeben hat und das OK für Postings erhalten hat! Um deutlich als gewerblicher Anbieter erkannt zu werden, ist eine Signatur bestehend aus Firmenname, Ansprechpartner, Mailadresse und Text-Link zu eigenen Seite (wenn vorhanden) Pflicht, Tel.-Nr. ist erlaubt, aber keine grafische Werbe-Signaturen in Form von Bannern etc. Der Benutzername ist so zu wählen, dass deutlich zu erkennen ist, dass es sich um einen gewerblichen Anbieter handelt. Gewerbliche Anbieter mit zusätzlich privatem Account: Öffentliche Werbung und Hinweise auf die eigene Firma, Produkte, usw. sind unter dem privaten Account nicht erlaubt. Produkte die im Bereich der StVO nicht zulässig sind, müssen eindeutig als solche beschrieben werden! Bei allen Unklarheiten bitte zuvor bei der Administration nachfragen. Wir behalten uns vor, Werbung kommentarlos zu entfernen, Accounts von gewerblichen Anbietern zu sperren oder zu löschen und behalten uns weitere rechtliche Schritte vor! Für die Rechtmässigkeit der im Forenbereich "PT-Flohmarkt" geposteten Angeboten von privaten und gewerblichen Anbietern, kann das Forumteam keine Gewähr übernehmen!

    Jedes Mitglied das im Bereich "PT-Flohmarkt" postet ist verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben in Bezug auf die Produkte, die Rechtsverhältnisse an den Produkten und im Hinblick auf den übrigen Inseratsinhalt zu machen. Durch posten von Angeboten und Einstellung von Bilder in Cruiserforum.com bestätigt das Mitglied, dass diese nicht mit Rechten Dritter - insbesondere nicht mit Urheberrechten Dritter - belastet sind und er evtl. Bilder uneingeschränkt verwenden darf.

    Kein Posting darf durch Formulierung, Inhalt, optische Aufmachung und den verfolgten Zweck gegen die in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Gesetze und Verordnungen verstoßen. Gewerbliche Anbieter müssen insbesondere die Preisangabenverordnung beachten. Cruiserforum.com ist berechtigt, Postings mit gewerblichen oder privaten Verkauf- oder Kaufabsichten abzulehnen, ohne Vorankündigung oder Abmahnung zu verändern und teilweise oder vollständig zu löschen und das Mitglied auf Dauer von der Teilnahme auszuschließen. Schadensersatz wegen Nichtveröffentlichung ist ausgeschlossen.

    Cruiserforum.com speichert fremde Informationen für Nutzer in durch das Internet zugängliche Datenbanken und stellt lediglich die technischen Voraussetzungen zur Übermittlung von Informationen (Postings) zur Verfügung und ist in die Beziehung zwischen Anbieter und Kaufinteressent oder Käufer weder als Vermittler, noch als Partei oder als Vertreter einer Partei eingebunden. Verantwortlich für den Inhalt der Postings ist ausschließlich das Mitglied. Cruiserforum.com ist zur Prüfung der Rechtmäßigkeit der gespeicherten Postings in Bezug auf Inhalt und Aufmachung nicht verpflichtet. Die Richtigkeit des Inhalts der Postings können von Cruiserforum.com nicht überprüft werden.

    Cruiserforum.com schließt jede Gewährleistung und Haftung dafür aus, dass Inhalte der Postings den gesetzlichen Bestimmungen des Landes, in dem sie aufgerufen werden können oder in dem der Poster oder Leser seinen Sitz hat, genügen. Cruiserforum.com schließt insbesondere jegliche Gewährleistung und Haftung aus, die sich daraus ergeben kann, dass Kaufverträge, die auf der Grundlage der Cruiserforum.com Postings angebahnt oder abgeschlossen werden, nach dem Landesrecht eines berührten Staates nicht durchsetzbar sind oder in sonstiger Weise bei einer oder beiden Vertragsparteien des Kaufvertrages zu rechtlichen oder wirtschaftlichen Nachteilen führen.

    Für die Rechtmässigkeit der im Forenbereich "PT-Flohmarkt" geposteten Angeboten von privaten und gewerblichen Anbietern, kann Cruiserforum.com keine Gewähr übernehmen!

    Bei Nichteinhaltung der o.g. Regeln behalten wir uns vor, Postings kommentarlos zu entfernen, Mitglieder zu sperren oder zu löschen und weitere rechtliche Schritte vorzunehmen.

    Cruiserforum.com ist keine Werbeplattform für PT Cruiser Clubs, Foren, Chatrooms, usw. (nachfolgend Clubs genannt) Cruiserforum.com sieht sich als neutrales, unabhängiges, übergreifendes Medium aller Freunde des PT Cruisers und kann und will deshalb keine Werbeplattform für Clubs sein, um damit keine Interessenskollisionen einzelner oder versch. Clubs untereinander, oder mit uns selbst, zu fördern. Posting oder Hinweise (gleich welcher Form und unabhängig von der Funktion des Erstellers.) betr. Clubs akzeptieren wir grundsätzlich nicht, im Ausnahmefall nur dann, wenn der Zweck und Inhalt für alle unsere Forenmitglieder von Interesse und für diese frei zugänglich, nutzbar, usw. sind! Es ist selbstverständlich und höflich, dass sich ein Club vor der Registration per Mail mitteilt und nach Registration einmal offiziell mit allen wesentlichen Inhalten (ohne Werbung) vorgestellt!

    Finger weg von der Cruiserforum-Mitgliederliste: "Das Auslesen von Email-Adressen und sonstigen Daten aus fremden Datenbanken stellt einen Verstoss gegen das Urheberrecht dar." (LG Düsseldorf, Az. 12 O 157/02) Ein Missbrauch (mehrere Kontrolladressen sind angelegt!) wird rechtlich verfolgt und ggfs. zur Anzeige gebracht. Missbräuche sind über protokollierte IP-Nr. leicht feststellbar und wir zögern nicht dagegen vorzugehen!

    Wenn Sie Zeuge einer Kommunikation in einem Forum werden, durch die o.g. Regeln und Bedingungen verletzt werden, können Sie uns jederzeit über den Button "melden", oder per E-Mail informieren (siehe Forumteam).

    Zum Anfang der Seite springen


    09.) Bitte beachten !
    Diese Nutzungsbedingungen können von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, ohne dass jedes einzelne Mitglied hierüber gesondert in Kenntnis gesetzt wird. Die jeweils gültige Version lässt sich hier auf dem Webangebot uneingeschränkt abrufen.

    Wir hoffen und wünschen uns, dass wir diese Regeln und Bedingungen (wie bisher) möglichst in der "Schublade" belassen und nicht einsetzen müssen!

    Allen Mitgliedern und Lesern wünschen wir gute Unterhaltung und interessante Postings in der Community "European PT Cruiser Forum" mit unserem Liebling "PT Cruiser"!

    Zum Anfang der Seite springen


    10.) Einräumung von Nutzungsrechten
    Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilen Sie dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, Ihren Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.

    Das Nutzungsrecht Ihrer Beiträge bleibt auch nach einer Beendigung der Mitgliedschaft (Löschung o. Sperrung des Nutzer-Accounts) bestehen.


    Zum Anfang der Seite springen


    11.) Rechtliche Hinweise
    Aufrufe zu Straftaten: Mit rechtlichen Konsequenzen muss derjenige rechnen, der hier öffentlich zu Straftaten oder gesetzwidrigen Handlungen aufruft. Links und / oder Hinweise zu gesetzwidrigen, menschenverachtenden, usw. Seiten usw. werden gelöscht und rechtlich verfolgt.

    Beachten Sie hier unbedingt, dass das Internet kein rechtloser Raum ist! So greift unter anderem auch im Internet der Paragraph 185ff. StGB, der Beleidigungen und ehrverletzende Äußerungen betrifft. Beim Registrieren, Schreiben und lesen von Beiträgen wird die IP-Adresse intern gespeichert und der Verfasser/User ist darüber leicht feststellbar! Da dieses Internetangebot auf einem deutschen Server liegt, unterliegt es den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland.

    Rechtswirksamkeit der Cruiserforum-Nutzungsbedingungen: Die Cruiserforum-Nutzungsbedingungen sind als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile der Nutzungsbedingungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Der entsprechende Text-Teil ist dann durch eine Formulierung zu ersetzen, die dem ursprünglich angestrebten Ziel am nächsten kommt.

    Zum Anfang der Seite springen




    Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH